Junge Riederin freut sich über sechs Medaillen in sieben Tagen

Die Riederin beim 60-Meter-Hürdenlauf.
  • Die Riederin beim 60-Meter-Hürdenlauf.
  • Foto: OÖ Leichtathletikverband
  • hochgeladen von Elisabeth Glück

RIED IN DER RIEDMARK (eg). Einen gelungenen Saisonauftakt mit sechs Medaillen in nur sieben Tagen legte Romana Zeitlhofer aus Ried kürzlich bei den U18-Landesmeisterschaften in den Einzeldisziplinen und im Hallen-5-Kampf in Linz hin. Sie glänzte mit fünf persönlichen Bestleistungen. Die junge Athletin der TGW Zehnkampf Union, sie wurde im Dezember 15 Jahre alt, kam kurz vor den Bewerben erst von einem Trainingslager auf Teneriffa zurück und überzeugte mit einer ausgezeichneten Form. Mit 12,72 m im Kugelstoßen sicherte sie sich den ersten Platz (eine Goldmedaille) und führte kurzzeitig sogar die U18-Liste österreichweit an. Die zweite Goldmedaille holte sie im Weitsprung. „Hier sehe ich im Anlauf und Absprung noch Verbesserungsmöglichkeiten“, sagt die sympathische Sportlerin. Zwei Silbermedaillen holte sie mit der 4 x 200 m Mixed- Staffel und Hochsprung, wobei sie mit 1,56 m erneut eine persönliche Bestleistung erzielen konnte. Abgerundet wurde dieser erfolgreiche Wettkampftag mit einem dritten Platz in 60 m Hürden.

Viele Bestleistungen

Eine Woche später folgte dann im Hallen-5-Kampf die nächste Medaille mit drei weiteren Bestleistungen in Weitsprung (5,28 m), 60 m Hürden (9,09) und 800 m Lauf (2:36,12 s). Mit enormem Kampfgeist sicherte sich die Athletin der TGW Zehnkampf Union den Disziplinen-Sieg im abschließenden 800 m Lauf. Damit kam sie bis auf wenige Punkte an die Erstplatzierte heran und erreichte die Silbermedaille. „Mit diesem für mich doch sehr erfolgreichen Start bin ich sehr zufrieden“, sagt Romana Zeitlhofer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen