Raiffeisen-Machland-Cup

Siegermannschaft Askö Perg mit BO Stadlbauer und Bankstellenleiter Drabek Klaus

Stocksport:
16 Mannschaften rittern um den Sieg in Enns beim Raiffeisen-Machland-Cup, der zugleich das Abschlußfest der Sommersaison war.
Als Sieger ging Askö Perg hervor, vor Askö Schwertberg und Atsv Langenstein.
Jede Mannschaft erhielt einen Warenpreis.
BO Stadlbauer bedankte sich für die gute Organisation und für die ausgezeichneten Meisterschaftserfolge.

Autor:

Stadlbauer Helmut Bezirksobmann Bezirk 3 aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.