Erfolgreiche Jung Judoka aus Luftenberg
Sehr gute Leistungen vom Luftenberger JUDO Nachwuchs beim OÖ.KYU-Turnier

Der erfolgreiche Luftenberger Judonachwuchs nach dem Turnier in Leonding
  • Der erfolgreiche Luftenberger Judonachwuchs nach dem Turnier in Leonding
  • hochgeladen von Herbert Dansachmüller

Am OÖ. KYU-Turnier in Leonding, das mit 201 Startern von 20 Vereinen gut besucht war, nahmen auch 11 Nachwuchskämpfer der Luftenberger Judosektion teil. Unsere jungen Judoka zeigten sehr gute Leistungen, welche sich auch in insgesamt 6 Stockerlplätzen niederschlugen.
Turniersiege für Luftenberg erkämpften: Maximilian Dannerbauer U14-42kg und Jonas Dedl U14-66kg.Drei Judoka erkämpften jeweils Platz 2: Konstantin Diegruber U10-30kg, Marlon Brammer U12-50kg und Pascal Sejk U12-55kg. Mit Platz 3 erstmals am Podest stand auch Nora Weinmann U10-28kg. Für alle weiteren Luftenberger Starter reichte es diesmal leider nicht für einen Platz am Siegerpodest.
Den härtesten Tag aus Luftenberger Sicht hatte Konstantin Diegruber in der Klasse U10 bis 30kg. Er musste insgesamt 5 Kämpfe bestreiten ehe er, erstmals in seiner jungen Sportlerlaufbahn im Finale stand. Dort musste er zwar eine Niederlage hinnehmen aber auch ein zweiter Platz trotz starker Konkurrenz kann sich sehen lassen.

Autor:

Herbert Dansachmüller aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.