Brautmoden-Geschäft kommt in die Perger Innenstadt

Hotel, Lokal, Büros, Bar, Versicherung und bald ein Brautmoden-Geschäft: Im Waldhör-Komplex ist ein Branchenmix zu finden.
4Bilder
  • Hotel, Lokal, Büros, Bar, Versicherung und bald ein Brautmoden-Geschäft: Im Waldhör-Komplex ist ein Branchenmix zu finden.
  • hochgeladen von Michael Köck

PERG. "Ich erwarte mir durch das Pergwerk eine massive Belebung", sagt Esther Naderer, Geschäftsführerin des Waldhör Kunst.Hotels. Über das neue Lokal im Waldhör-Komplex. Die Nachtleben-Gruppe wird – wie berichtet – im vorderen Bereich ein Imbiss- und Burger-Lokal sowie hinten ein Restaurant errichten. Die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Offizielle Eröffnung: Am 1. September. Der Gebäudekomplex in der Herrenstraße füllt sich immer mehr: Wie Naderer informiert, wird ein Brautmoden-Geschäft inklusive Herrenausstattung im 1. Stock des vorderen Gebäudeteils auf 330 Quadratmeter einziehen. Den Namen darf sie noch nicht verraten. Ende Sommer soll es soweit sein. "Damit ist das Gebäude voll", freut sich Naderer. Hier befinden sich auch das Knocker's Music Pub, das Hotel Waldhör selber sowie die Wiener Städtische Versicherung. Über dem Pergwerk werden Volkshilfe und das Institut für Ausbildungs- & Beschäftigungsberatung (IAB) Büroräume beziehen. Für Naderer ist es das dritte Jahr nach der Wiedereröffnung des Hotels mit 42 Betten in 25 Zimmern. Die Sommersaison ist durch Clam-Konzerte und Hochzeiten schon ausgezeichnet gebucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen