02.11.2016, 00:00 Uhr

Lesestoff für kalte Tage

Sabine Mühlehner, Filialleiterin der Buchhandlung Frick

Perger Buchhandlung Frick warf mit der BezirksRundschau einen Blick auf die Neuerscheinungen.

PERG. Von 19. bis 23. Oktober traf sich die Branche bei der Frankfurter Buchmesse. Der neueste Lesestoff ist in der Buchhandlung Frick bereits eingetroffen. Das Team um Filialleiterin Sabine Mühlehner hat einige Empfehlungen parat. So wirft Bestseller-Autor Eckart von Hirschhausen in "Wunder wirken Wunder" einen Blick auf Wunder der Heilkunst. Er fragt sich, welche Kraft positive und negative Gedanken haben und geht dem Placeboeffekt auf die Spur. Krimi-Fans dürfen sich über Werke von Charlotte Link und Sebastian Fitzek freuen: Besonders Fitzeks Psychothriller "Das Paket" sticht mit seiner Aufmachung als Packerl hervor. Hauptdarstellerin ist Emma Stein, die in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde und nun in jedem Mann ihren Peiniger sieht. Stein ist Opfer des "Friseurs", der den Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er seine Opfer tötet. Um einen Bildband mit St. Thomas handelt es sich bei "9 Plätze – 9 Schätze": Darin werden Österreichs schönste Plätze, die im Finale der gleichnamigen ORF-Show standen, vorgestellt. Für Mädchen ist der lustige zehnte Band "Lotta-Leben" als Comic erschienen.

0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.