12.10.2016, 00:01 Uhr

Verkaufssamstag der Jagd Windegg

(Foto: ExQuisine/Fotolia)
SCHWERTBERG. Das ehemalige Zeughaus der FF Winden-Windegg wurde unter Federführung der Jäger saniert. Seit 2012 bemühte man sich um das desolate Gebäude. Durch den Bürgermeister-Wechsel 2015 kam Schwung in die Angelegenheit. 1100 Stunden Eigenleistungen und diverse Sachleistungen wurden eingebracht. Unter anderem findet jetzt ein Jäger-Verkaufsladen mit integriertem Kühlhaus hier Platz. Am Samstag, 15. Oktober, laden die Jäger ab 9 Uhr zum Jägertreff unter dem Motto "WILDes Zeughaus". Schmackhaftes Wildbret wird fachmännisch zerlegt und küchenfertig angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.