13.02.2018, 20:12 Uhr

Musik in kleinen Gruppen - Das Ergebnis!

Unisono (Foto: Rosenthaler)
BEZIRK, PERG.  „Fünf Gruppen aus dem Bezirk qualifizierten sich für das Landesfinale „Musik in kleinen Gruppen“ freuen sich die Jugend-Referenten des Blasmusikverbandes Perg Georg Fichtinger und Michael Baumgartner.
In der höchsten Wertungsstufe D überzeugte Unisono, Landesmusikschule Grein, mit Helene Lindtner, Jonas Gassner, Lukas Lehner, Sebastian Lehner, Samuel Palmetshofer, Thomas Prinz, 96 Punkte. Leiter ist Wolfgang Rosenthaler.
Stufe C: Bad Kreuzner Klarinetten-Quartett, Musikverein Bad Kreuzen, 92 Punkte, mit Andrea Aistleitner, Katharina Käferböck, Claudia Pöcksteiner, Bernadette Pilshofer, Leitung Johannes Pilshofer.
Stufe B: Die Quintessen, LMS Perg, 92 Punkte, mit Laura Edtbauer, Miriam Anna Ortner, Claudia Pöcksteiner, Clara Sophie Hinterholzer, Emma Leonhartsberger, Leitung Birgit Hinterholzer.
Stufe A: Horn4ever, LMS Grein, 92 Punkte, Pabneukirchen, Perg, Eferding, mit Emma Leonhartsberger, Valentina Haslhofer, Emma Pfeifer, Robert Leonhartsberger, Leitung Franz Leonhartsberger.
Stufe Philip-Jones-Besetzungen, vier Trompeten, vier Posaunen, ein Horn, eine Tuba, GreinBrass mit Lukas Lehner, Matthias Leonhartsberger, Samuel Palmetshofer, Christoph Rosenthaler, Sebastian Aigner, Georg Fichtinger, Georg Schickermüller, Patrick Hinterholzer, Hubert Freinschlag, Agnes Freinschlag. Leitung Wolfgang Rosenthaler, LMS Grein.
Die Bezirksveranstaltung fand in der Landesmusikschule Perg statt. Das Landesbewerb ist am 12. Mai in Mattighofen.

Die weiteren Teilnehmer:
Sax Pack, Querschwerter Flötenberger, Quattro4Klari, Cuatro Flautas, Prima la Clarinet, WaGrein, 4&Klavier, Saxquadrat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.