09.06.2018, 21:01 Uhr

Kinder bekommen jetzt Mittagessen! Danke

Ein Schuljahr lang engagierten sich Magdalena, Hannah, Sarah, Jakob und Alexander aus der 4. Klasse der NMS Pabneukirchen mit Religionslehrerein Monika Plaimer für das Sozialprojekt „Mary‘s Meals“.

Für „Mary's Meals":  1.700 Euro und viele gefüllte Schultaschen

PABNEUKIRCHEN. Ein Schuljahr lang engagierten sich Magdalena, Hannah, Sarah, Jakob und Alexander aus der 4. Klasse der NMS Pabneukirchen mit Religionslehrerein Monika Plaimer für das Sozialprojekt „Mary‘s Meals“. Die Ernährungsinitiative Mary’s Meals hilft, indem sie hungernden Kindern in 15 der ärmsten Länder der Welt tägliche Schulmahlzeiten bereitstellt.
Monika Plaimer: „Die fünf Schüler haben das Projekt im Rahmen des Religionsunterrichtes kennen gelernt und dann selbstständig und selbstverantwortlich in die Tat umgesetzt. Sie haben alle Hebel in Bewegung gesetzt, um Kindern zu helfen Das Motto von ‚Mary‘s Meals‘ lautet: Nahrung und Bildung geben Hoffnung.“ Die Schüler sammelten viele gebrauchte Schultaschen mit Inhalt und Kuscheltiere. Mit einem eigenen Stand wurden bei Weihnocht im Woid Gebasteltes gegen Spenden abgegeben. 1.700 Euro wurden gesammelt. Damit helfen die fünf Kids, dass viele Kinder eine Schule besuchen können und täglich eine Mahlzeit in der Schule erhalten. Persönlich wurden das Geld und die gefüllten Schultaschen bei der „Mary‘s Meals“ Niederlassung in Schiedlberg überbracht. Monika Plaimer: „Stolz können die Schüler und Schülerinnen auf ein spannendes und von großer Hilfsbereitschaft geprägtes Schuljahr zurückblicken.“
Mehr über Mary‘s Meals https://www.marysmeals.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.