09.06.2017, 19:07 Uhr

NMS Pabneukirchen vertritt OÖ beim Erste Hilfe Bundesbewerb!

NMS Pabneukirchen Rot-Kreuz Gruppe
PABNEUKIRCHEN. Für eine große Überraschung sorgte die NMS Pabneukirchen beim 36. Erste-Hilfe-Landesbewerb in Kremsmünster. Georg Holzer, Jonas Neulinger, Kevin Endre, Lisa Glisner, Sandra Langeder und Albiona Musa qualifizierten sich für den Bundeswettbewerb in Kärnten. Das Können musste im Theorie-, Einzel-, Team- und Gruppen-Bewerb gezeigt werden.

KATHARINA LACKO
Bestens betreut und vorbereitet wurden die Pabneukirchner Schüler von Katharina Lacko aus Schwertberg. Die Englisch- und Biologielehrerin ist in ihrer Heimatgemeinde auch Sanitäterin beim Roten Kreuz.

40 Unfall-Szenarien wurden bei den Vorbereitungsarbeiten einstudieret. Beim Landesbewerb waren aus dem Bezirks Perg noch die NMS Perg Schulzentrum, NMS Mauthausen und die NMS Schwertberg vertreten.

Bilder: Bilal Usman, Katharina Lacko, Rotes Kreuz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.