18.11.2016, 09:13 Uhr

Waldhausen: Klassentreffen nach 45 Jahren

Erstkommunion (Foto: Privat)
WALDHAUSEN. Zu einem Klassentreffen nach 45 Jahren kam es kürzlich in Waldhausen. Die Organisation übernahmen Hildegard Heilmann, Elfriede Kolm und Gertrude Leitner. Sie wurden tatkräftig von Mitschülern des Jahrgangs 1955/56 unterstützt.

"Wir luden alle zusammen, deren Wege sich von der Erstkommunion 1964 bis zum Polytechnischen Lehrgang einmal kreuzten. Auch Mitschüler aus den Nachbargemeinden Dorfstetten, Nöchling und St. Oswald folgten unserem Aufruf, nur die 'Dimbäcker' ließen sich nicht blicken", erklärt Heilmann. Etwa 60 ehemalige Schulkollegen und auch vier Lehrer folgten der Einladung in den „Hadersaal“.

Das Treffen wurde fotografisch festgehalten – dazu gibts ein Vergleichsfoto von der Erstkommunion von 1964 als Rätselaufgabe: Wer ist wer?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.