Klassentreffen

Beiträge zum Thema Klassentreffen

Maturanten feierten 60. Jubiläum.
2

HTL Klagenfurt
60-jähriges Matura-Jubiläum gefeiert

Der Maturajahrgang 1960 traf sich zum 60-jährigen-Jubiläum in Klagenfurt und ließ Erlebnisse Revue passieren.  KLAGENFURT. 1955 hatten 27 Kärntner in der HTL Klagenfurt Lastenstraße ihr Elektrotechnik-Studium begonnen. Im Mai 1960 dann alle erfolgreich die Matura abgelegt. Von den noch 18 lebenden Ingenieuren hatten sich am ersten Oktober Wochenende 2020 elf – alle heute schon 80-jährig – trotz den Corona-Problemen, zum Jubiläums-Treffen verabredet. Es war bereits das 20. Treffen dieser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Ehemalige Klassenkameraden der Hauptschule Oberwart trafen sich nach 35 Jahren wieder.

Oberwart
35-jähriges Hauptschul-Klassentreffen beim Stadtwirt

OBERWART. Am 5. September fand das Klassentreffen der ehemaligen 4a der Hauptschule (Abschlussjahrgang 1984/85) beim Stadtwirt in Oberwart nach 35 Jahren statt. In gemütlicher Runde wurden alte Erinnerungen aufgefrischt und gleichzeitig neue kreiert.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Leoben: Besuch vom Mann mit der Geige

Erinnerung an den Großvater und ein Klassentreffen führten Roman Cebaus nach Leoben. LEOBEN. Dank einer Häufung glücklicher Zufälle fanden nach mehr als sechs Jahrzehnten die Schulkollegen aus der einstigen Knabenvolkschule Seegraben Roman Cebaus, der heute in Deutschland lebt, und Gemeinderat Reinhold Metelko wieder zusammen. Auslöser dafür war ein Artikel über Metelko im Stadtmagazin. Wertschätzung der Stadt LeobenNach 65 Jahren fand sich Roman Cebaus nun erstmals wieder zu einem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
13 Mann hoch trafen sich von den ehemaligen Schulfreunden der VS Alleestraße Köflach
3

Schülertreffen
Schulbeginn vor 55 Jahren

13 ehemalige Schulfreunde der VS Alleestraße Köflach trafen sich beim Gasthaus Stangl-Bacher. KÖFLACH. Auf Einladung von Hans-Peter Stangl trafen sich am 13. September in seinem Elternhaus, Gasthaus Stangl-Bacher in Köflach, von ca. 30 Schulfreunden der einstigen Volksschule Alleestraße in Köflach (Schulbeginn 1965) dann tatsächlich 13, die an diesem Tag Zeit hatten. Der Rest musste teilweise arbeiten oder war sonst irgendwie verhindert. Besuch im Kunsthaus Es gab bereits am Vormittag...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
So sieht die neue Volksschule in Gössendorf aus.
2

Volksschule Gössendorf: Start mit Klassentreffen

Eifrig wird in und um die neue Volksschule in Gössendorf geschuftet. Die umfangreichen Umbauarbeiten gehen langsam, aber sicher ins Finale. Bis zum Schulstart im Herbst soll diese Bildungseinrichtung in neuem Glanz erstrahlen. Sieben Millionen Euro wurden investiert, die Anzahl der Klassenzimmer auf zehn verdoppelt. Weitere zwei Räume stehen als Reserve zur Verfügung. Klassentreffen im Oktober Am 18. Oktober soll die Schule dann offiziell eingeweiht werden – ein rundes Klassentreffen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger

Aufruf
Wo ist die ehemalige Schulfreundin?

Mit einer großen Bitte ist eine WOCHE-Leserin an uns herangetreten. Sie ist auf der Suche  nach einer ehemaligen Schulfreundin ihrer Schwester. Oft führt der Zufall Regie, das würden wir uns auch in diesem Fall sehr wünschen. Gesucht wird eine Südsteirin, die 1986 in Bad Aussee ging und damals in Allerheiligen bei Wildon wohnte. Ihr Mädchenname war damals A. Henschel oder Heschl. Die WOCHE-Leserin setzt alles daran, um die Person ausfindig zu machen: "Ich möchte meine Schwester überraschen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wiedersehen macht Freude: Doppelten Grund zum Feiern gab es zum 90er von Fachlehrer Konrad Zöhrer.
2

Arnfels
Ein Klassentreffen zum 90. Geburtstag

Zum 90. Geburtstag von Konrad Zöhrer organisierten ehemalige Schüler in Arnfels ein Klassentreffen. Ein Klassentreffen mit Seltenheitswert veranstalteten kürzlich ehemalige Klassenkameraden, die gemeinsam in Arnfels die Schulbank drückten. Dank gilt Franz Tscheppe aus Langegg (Jahrgang 1960/61) und Alfred Eberl (Jahrgang 61/62) für die Organisation. Freude über Wiedersehen Zum 90. Geburtstag von Konrad Zöhrer, einst Fachlehrer an der Hauptschule Arnfels, trafen sich die Schüler der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Erstklassler-Treffen der VS Riedersbach
Schön war's, unser Erste-Schulklasse-Treffen

RIEDERSBACH, ST. PANTALEON. Es war ein Erlebnis für die Schulkameraden von einst, als man am 24. Jänner 2020 nach 58 Jahren im Gasthaus "Charly" in Trimmelkam wieder aufeinander traf. Die "Erstklassler" der damaligen a- und b-Klasse an der Volksschule Riedersbach tauschten sich bei schönem Ambiente und bei gutem Essen und Trinken aus und genossen viele nette Stunden. Mit dabei war auch die Lehrerin, Frau Weinberger, die heute stolze 86 Jahre alt ist. Inzwischen, nach 58 Jahren, hat sich...

  • Braunau
  • Irmgard Schmiedlechner
Einige der erfolgreichen TeilnehmerInnen.
2

Bergeralm Steinach
Spaß und Gaudi beim Vereinerodelrennen

WIPPTAL. Insgesamt 37 Mannschaften durften die Naturfreunde Steinach heuer zum sportlichen Wettkampf begrüßen. Das Vereinerodelrennen der Naturfreunde Steinach erfuhr am Samstag eine Neuauflage. 140 Starter, davon 71 Kinder und Jugendliche, maßen sich in Viererteams bei besten Bedingungen auf der Rodelbahn der Bergeralm in Steinach. Am Ende gingen folgende Sieger hervorDie Zwergenklasse gewannen die "Götzner Oachkatzln II" mit Zoe und Paul Kapferer, Simon Saurwein und Leni Kapferer. Bei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
17 der damaligen 34 Schülerinnen und Schüler sowie der ehemalige Volksschuldirektor Siegfried Ussar  reisten zum 50-jährigen Klassentreffen der Volksschule Leoben-Göß an.

50-jähriges Klassentreffen der Volksschule Leoben-Göß

LEOBEN. Der Jahrgang, als Leoben knapp 40.000 Einwohner hatte, in dem die ersten Menschen auf dem Mond landeten, Woodstock die Welt veränderte und die Jugendlichen für den Frieden auf die Straßen gingen. An der Montanuniversität Leoben entstand die Studienrichtung Kunststofftechnik und in Göß wurde der Spatenstich für die neue Volksschule gelegt. Die Recherche war nicht einfach, schlussendlich reisten aber 17 der damaligen 34 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Leoben-Göß zum 50-jährigen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Maria Walter, Maria Kahr und Anna Fasching sind zusammen 282 Jahre alt.

Klassentreffen
Sie sind Schulfreundinnen seit 1931

Unglaublich, aber wahr: Seit 1974 veranstalten die Schulfreundinnen Maria Kahr (95), Anna Fasching (94) und Maria Walter (93) Jahr für Jahr ein Klassentreffen, an dem bis vor einigen Jahren noch 14 Schulfreundinnen teilnahmen. „Doch nun sind wir nur noch zu dritt, da alle unsere Freundinnen bereits verstorben sind", erzählt Maria Kahr. Alle drei Damen sind zusammengerechnet 282 Jahre alt. "Wir glauben auch, dass unser Klassentreffen zu den ältesten derartigen Treffen in der Steiermark zählt",...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
26 ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrerinnen und ein Professor trafen sich zum 60. Klassentreffen der Hauptschule Trofaiach.

60. Klassentreffen der Hauptschule Trofaiach

TROFAIACH. Insgesamt 29 Leute, darunter zwei Lehrerinnen und ein Professor sowie 26 ehemalige Schülerinnen und Schüler, trafen sich zum Klassentreffen der Hauptschule Trofaiach - und es sollte ein besonderes sein: Zum bereits 60. Mal trafen sich die Hauptschulabgänger der 4A-, 4B- und 4C-Klasse. Das Jubiläums-Klassentreffen fand im Gasthof Ruckenstuhl in Trofaiach statt.

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Klassentreffen "50-jähriges Jubiläum des Schulbeginns". Zurück in die Schülerrolle.
6

Klassentreffen
Nach 50 Jahren kehrten sie an den Tatort zurück, …

… so könnte der Titel eines Krimis lauten. Völlig harmlos – nur ein Klassentreffen. Vor 50 Jahren traten die meisten der anwesenden ehemaligen Volksschüler in die Volksschule St. Roman ein. Eingeladen waren alle ehemaligen Schulkameradinnen und Schulkameraden, die zwischen September 1969 in die Volkschule St. Roman eintraten und bis Juli 1973 die vierte Klassen Volksschule beendeten. Bei einem Rundgang in der Volksschule wurden bereits viele Erinnerungen an die Schulzeit aufgefrischt....

  • Schärding
  • Alois Braid

Eine Maturafeier der besonderen Art

Kürzlich trafen sich die Absolventen der 8. Real des Maturajahrganges 1959 zu ihrer 60. Maturafeier. Von den ursprünglich 23 Schülern waren elf gekommen und schwelgten einen Tag lang in nostalgischen Erinnerungen und gedachten wehmütig ihrer schon verstorbenen Klassenkameraden. Bei guter Laune auf der Treppe vor dem Badener Stadttheater, Dkfm. Günter Lebensart, Ing. Hans Angeler, Mag. Joachim Gruber, Dr. Peter Reinisch, Dkfm. Gernot Purtscher, Gerlinde Villard (geb. Uitz), Karl Strobl,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

70 Jahre danach
Schülertreffen in Kleinraming

70 Jahre nach ihrem Schuleintritt trafen sich von den noch ca. 40 Überlebenden 27 einstigeTaferlklassler in ihrem einstigen Schulort. KLEINRAMING. Am Programm standen eine Dank- und Gedenkandachtin der Kirche, der Besuch der Volksschule mit Begrüßungsumtrunk sowie gemütliches Beisammensein beim Kirchenwirt. Das Gedenken galt den verstorbenen Priestern und Lehrern sowie den 23 MitschülerInnen. Das Treffen bereicherten Pfarrassistent i.R. Reinhard Brandstetter, Volksschuldirektorin Agnes...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Im Jahr 1970 wurde die Volksschule in Gössendorf eröffnet. Dieses Klassenfoto mit Lehrerin Sommer stammt von der dritten Klasse. An einem Klassentreffen im Herbst 2020 wird gearbeitet.

Wiedersehen nach 50 Jahren

Kommendes Jahr, zur Neueröffnung der Volksschule, plant man in Gössendorf ein Klassentreffen. Mit Hochdruck wird derzeit am Ausbau der Volksschule der Marktgemeinde Gössendorf gearbeitet. Diese wird ja generalsaniert und um eine Etage aufgestockt, fünf neue Klassenzimmer entstehen. Soeben konnte die Dachgleiche erreicht und die Gleichenfeier abgehalten werden (siehe Artikel links). Eröffnet werden soll das Sieben-Millionen-Euro-Projekt mit Schulbeginn 2020. Weil da die Volksschule auch ihr...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Die Jahrgänge 1957 -1960 aus Kopfing machten ein Klassentreffen der besonderen Art.

Jarhgänge 1957 - 1960
Kopfinger machten zweitägige Klassenfahrt ins Burgenland

KOPFING (ars). Die Schüler der Jahrgänge von 1957 bis 1960 aus Kopfing, machten heuer ein besonderes Klassentreffen. 40 Ehemalige fuhren für zwei Tage ins Burgenland nach Neusiedl am See. Dort besuchten sie zuerst ihre einstige Schulkollegin Maria Schimak, Mädchenname Obereder. Nach diesem Wiedersehen ging's für die Truppe ins Schloss Hof. In der Ilmitzer Kirche wurde eine Messe im Gedenken an die verstorbenen Schüler und Lehrer gehalten. Anschließend besuchten sie eine Weinverkostung in Jois...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Ronni Gollatz stieß mit Georg Schranz und Bgm. Wolfgang Tauss auf einen gelungenen Herbstbuschenschank an.
7

Hannersdorf
Kunst und Kulinarik am Hannersberg

HANNERSDORF. Ronni Gollatz und sein Team öffneten an zwei Wochenenden wieder zum "Herbst am Hannersberg". Hervorragende Kulinarik und erlesene Weine ergänzten sich mit viel Gemütlichkeit und dem wunderbaren Ambiente vom Hannersberg. Dazu gab es auch Pop Art Nouveau-Kunst von Camillo Stepanek, der am Sonntag, 10. November, auch persönlich zu einem Artist Talk ab 15 Uhr zu Gast ist. Am 11. November findet am Hannersberg (geöffnet ab 16 Uhr) ab 18 Uhr nach der Segnung die Verkostung der Jungweine...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ing. Peter Dallner und Maria Kurz-Zierhofer organisierten wie immer diese Treffen. Schulrat Rudolf Hirz nahm in der Mitte Platz.
1

Ternitz
Von Kanada zum Klassentreffen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Jahrgang 1942 der Hauptschule Pottschach kam zum Stelldichein im Gasthaus Lamprechter in Putzmannsdorf zusammen. (gracner). Die Schüler vom Jahrgang 1942 sind inzwischen alle um die 75 Jahre alt geworden. Die einstigen Schüler der 4a, 4b und 4c waren bei ihrem Schulaustritt 1956 die ersten, die aus der damals neu fertig gestellten Hauptschule Pottschach/Ternitz ausmusterten. Zur Freude der Runde war als Ehrengast, trotz seines hohen Alters von 91 Jahren, auch der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2. v.l. sitzend – Lehrerin Elfriede Putz

Schulanfänger 1974
Klassentreffen brachte viele Erinnerungen

Die Schulanfänger von 1974 in der Volksschule Behamberg organisierten vor kurzem ihr zweites Klassentreffen. BEHAMBERG. Die Hauptorganisatoren waren Bernhard Grillnberger, Adolf Schwarzlmüller und Karl Steindl. Das Treffen fand im Gasthaus Grillnberger am Wachtberg statt. Insgesamt waren 25 Schüler gekommen und am weitesten angereist war Andrea Fößl aus Wien. Auch die damalige Klassenlehrerin, Elfriede Putz, war zu diesem Treffen gekommen. Begonnen hat dieser Nachmittag mit einer Wanderung...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Jubiläum
50 Jahre Mädchenhauptschule Mistelbach

MISTELBACH. Ein ganz besonderes Jubiläum feierten Schülerinnen des Abschlußjahres 1969 im Pflichtschulzentrum Mistelbach. Die Damen haben vor 50 Jahren die damalige Mädchen-Hauptschule verlassen und aus diesem Anlass ihre ehemalige Schule wieder besucht. Herr Direktor Eckel hat die Frauen durch das Gebäude geführt und die schulischen Einrichtungen sowie die heutigen pädagogischen Standards erklärt. Gross war das Staunen, was sich in einem halben Jahrhundert alles verändert hat....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
2

25jähriges Klassentreffen der „A“-Klasse Jahrgang 1994

KREMS. Ein Vierteljahrhundert vergeht schnell. Gedenken, Rückschau und Ausblick der „Kopp“-Klasse in gemütlicher Runde. Nach einer Gedenkfeier am Kremser Friedhof für verstorbene Kollegen und ProfessorInnen geleitet von Diakon DI Andreas Schultheis, gab es nach einer Schulführung und einem VINOHAK-Frizzante ein gemütliches Beisammensein von ehemaligen SchülerInnen und ProfessorInnen. „Besonders gefreut hat mich die Teilnahme von Klassenvorstand Kopp und den ProfessorInnen Rassmann, Schütz,...

  • Krems
  • Doris Necker
Klassentreffen der besonderen Art: 
Von den ursprünglich 40 Absolventen der Volksschule Hermagor des Jahrganges 1948/49 trafen sich kürzlich noch 16 Kollegen im Alter von 80 Jahren zum gemeinsamen Erinnerungs-Austausch.
2

Kunst-Sinn
Kunstsinniges Klassentreffen

Absolventen der Hermagorer Volksschulklasse 1948/49 tauschten interessante Erinnerungen aus. HERMAGOR (jost). Ein Klassentreffen der besonderen Art fand kürzlich in Hermagor statt: Als die heute 80-Jährigen geboren wurden, blickten ihre Eltern keineswegs in eine rosige Zukunft, sondern machten sich große berechtigte Sorgen um das sehr ungewisse Schicksal ihrer Neugeborenen. Konkret am 1. September 1939 begann der Zweite Weltkrieg mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen. Knapp...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Die Masterminds der "Hometown Legends": René Pichler und Horst Sagadin.
2

Hometown Legends
Trofaiach feiert mit seinen Rocklegenden

TROFAIACH. Vor vier Jahrzehnten, im Jahr 1979, wurde Trofaiach von der Marktgemeinde zur Stadt erhoben. Für dieses Jubiläum hat die Stadtgemeinde Trofaiach einen bunten Unterhaltungsmix auf die Beine gestellt. Neben einer Festveranstaltung mit den Partnerstädten Kamnik (Slowenien), Clonmel (Irland), der Präsentation der neuen Stadtchronik, der Langen Nacht des Rathauses, der Verleihung des Sportawards und einem Radio-Steiermark-Frühschoppen gibt es am Samstag, dem 9. November, ein Konzert mit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.