20.10.2016, 15:58 Uhr

Ortsparteiobfrau Petra Fürnhammer mit 100 Prozent wiedergewählt

Von links nach rechts: Josef Kurzmann, Fraktionsobmann Martin Sevcik, Franziska Fröschl, GPO Petra Fürnhammer, Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer, Christine Haiden, LH-Stv. Thomas Stelzer, Vzbgm. Thomas Engler (Foto: Thomas Engler)
SAXEN. Beim Ortsparteitag der VP Saxen am 15. Oktober 2016 wurde Ortsparteiobfrau Petra Fürnhammer in der Aula der Neuen Musikmittelschule Saxen mit 100 Prozent der Stimmen erneut zur Ortsparteiobfrau gewählt.

Fürnhammer bedankte sich für das Vertrauen und freut sich auf die neue Herausforderung. In ihrer Rede erwähnte sie, dass es ihr wichtig sei eine menschliche Politik, mit Bedacht auf die „Gleichberechtigung“ aller Bürgerinnen und Bürger und eine ehrliche, konstruktive Zusammenarbeit in der Gemeinde wichtig sei. Ziel müsse weiterhin sein, dass Saxen eine lebens- und liebenswerte Gemeinde - ein Lebensraum mit Zukunft für alle Generationen bleibt und wird. „Dass wir als VP hier auf dem richtigen Weg sind, hat mir das letzte Gemeinderatswahlergebnis gezeigt – wir haben ein zusätzliches Gemeinderatsmandat geschafft – und darauf sind wir sehr stolz“, so Fürnhammer.

Zum Gemeindeparteitag der VP Saxen konnten als Ehrengäste Landeshauptmann Thomas Stelzer , Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer und die Herausgeberin und Autorin der Zeitschrift „Welt der Frau“ – Christine Haiden, die einen Vortrag über starke, mächtige Frauen hielt, begrüßt werden.

Im Anschluss daran überreichte die wiedergewählte Parteiobfrau gemeinsam mit den Ehrengästen und Vizebürgermeister Thomas Engler den verdienten Funktionären der VP Saxen Ehrungen: Franziska Fröschl für ihren Einsatz für die Bäuerinnen und Bauern und Josef Kurzmann für seinen langjährigen Einsatz als Gemeindemandatar, Ausschussobmann und Pressereferent der Ortspartei.

Musikalisch umrahmt wurde der Parteitag durch eine musikalische Einbegleitung der BigBand der Neuen Musikmittelschule Saxen und in weiterer Folge durch den Musikverein Saxen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.