26.09.2016, 09:47 Uhr

Bad-Kreuzner Faustballer ungeschlagen zum Herbstmeistertitel

Hinten (v.l.n.r.): Christian Geyrhofer, Wolfgang Stadlbauer, Alexander Hofer, Buchberger Andreas; Vorne (v.l.n.r.): Martin Grafeneder, Martin Nenning, Hannes Kurzmann (Foto: Bad Kreuzen Sektion Faustball)
BAD KREUZEN. Eine erfolgreiche Hinrunde absolvierten die Faustballer der Union Bad Kreuzen 2 in der 2. Landesliga Ost. Die Mannschaft rund um Kapitän Martin Nenning blieb im Herbstdurchgang ungeschlagen und ziert mit 16 Punkten die Tabellenspitze. Vor allem die Mischung aus Jung und Alt sind ein garant für eine kompakte Leistung, welche auch wieder in der letzten Runde mit einem 3:0 Sieg gegen Union Waldburg 3 und einem 3:1 Erfolg über die Union Münzbach 3 gezeigt wurde.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.