07.04.2017, 09:39 Uhr

Neue Direktorin im BNI Chapter Lebensquell Perg

Das neues Führungsteam BNI Chapter Lebensquell: Hans Peter Humer, Susanne Aigner, Guido Steinberger (Foto: Ludwig Pullirsch)

Erstmals übernimmt eine Frau die Führung

PERG. Von Mundpropaganda sprechen die Einen, über Empfehlungsmarketing spricht das Business Netzwerk International (BNI). Jede Woche treffen sich oö-weit 400 Unternehmer. Kennenlernen,Vertrauen aufbauen, zusammenarbeiten und sich weiterempfehlen ist das Ziel, das auch eine Gruppe Unternehmer (Chapter) in Perg mit dem Namen "Lebensquell" verfolgt. Seit über drei Jahren treffen sich bis zu 40 Unternehmer jeden Donnerstag im Hotel Waldhör in Perg. Erstmals seit bestehen des Netzwerkes in Perg übernimmt eine Frau die Führung des aus über 90 Prozent aus Männern bestehenden Chapters. Die 33jährige Rechtsanwältin Susanne Aigner gewann die Wahl zur Chapterdirektorin und folgt Nikolaus Steininger als Direktorin. "Gewinnen ist für sie kein Fremdwort, sowohl bei Gerichtsprozessen oder in der Vergangenheit als Profitennisspielerin gab es für sie kein Verlieren", freut sich Klaus Hinteregger (3Eck Perg) über die engagierte Nachfolgerin in Perg. Ihr zur Seite stehen Guido Steinberger (Malerei Steinberger, Pasching) und Hans Peter Humer (Financial Planner, Katsdorf).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.