Hofstetten-Grünau, Wirtschaft
„Schnitzelranch“ schließt ihre Pforten

Die "Schnitzel Ranch" in Hofstetten-Grünau schloss ihre Pforten
  • Die "Schnitzel Ranch" in Hofstetten-Grünau schloss ihre Pforten
  • Foto: Ludwig Nußbaumer
  • hochgeladen von Tanja Handlfinger

Abschied nach 20 Jahren: „Schnitzelranch“ schließt ihre Pforten

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Gabriele Glaubacker und Walter Hackl, Betreiber der allseits beliebten „Schnitzelranch“ in Hofstetten, sagten zum Abschied noch einmal ordentlich „Servus“.

Nach 20 Jahren heißt es Abschied nehmen

Nach 20 Jahren schließen sie die Pforten der Ranch und begeben sich auf neue Pfade. Am letzten Wochenende wurde noch einmal ordentlich aufgekocht und den Gästen für 20 Jahre Treue gedankt. FPÖ-Gemeinderätin Julia Nußbaumer und Sohn Ludwig überreichten den beiden Vollblut-Gastronomen eine kleine Aufmerksamkeit und wünschten nur das Beste für die Zukunft.

Autor:

Tanja Handlfinger aus Pielachtal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen