Poetry Slam Workshop begeisterte...

Die BORG Schüler wurden beim Workshop mit dem preisgekrönten „Poetry Slamer“ Omar Khir Alanam kreativ inspiriert.
  • Die BORG Schüler wurden beim Workshop mit dem preisgekrönten „Poetry Slamer“ Omar Khir Alanam kreativ inspiriert.
  • Foto: Foto: Konrad Rauscher
  • hochgeladen von Konrad Rauscher

Der preisgekrönte Poetry Slamer und Buchautor Omar Khir Alanam besuchte das BORG.BAD HOFGASTEIN (rau).Das Borg Gastein lud  den preisgekrönten „Poetry Slamer“ Omar Khir Alanam zu einem Workshop ein. Was ist überhaupt „Poetry Slam“? Das konnte Omar in den zwei Stunden den 17 Teilnehmern anhand der eigenen Erfahrungen und mit dem Vortrag eines eigenen lyrischen Textes beeindruckend vermitteln. Natürlich war dabei sein eigener Fluchthintergrund und das Problem in seinem Heimatland Syrien nur unter Lebensgefahr Texte dieser Art veröffentlichen zu können, ein Thema.

Spannende Erzählungen

Die Schüler verfolgten nicht nur mit großem Interesse die spannenden und in fließendem Deutsch vorgetragenen Erzählungen Omars sondern hatten im zweiten Teil des Workshops selbst die Gelegenheit kurze Texte zu verfassen. Anschleißend konnten einige, manche davon zum ersten mal vor Publikum, ihre Texte „performen“. Diejenigen die sich trauten wurden allesamt mit einem „10 Punkte-Applaus“ stürmisch bejubelt. Der Workshop hat sich als sehr inspirierend erwiesen und konnte viele Teilnehmer ermutigen laut zu sagen „was sie zu sagen haben“.Der Workshop wurde gefördert von Kultur Kontakt Austria, Kultur Land Salzburg und dem Flüchtlingsdienst der Diakonie sowie dem Sponsorverein des Borg Gastein.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Konrad Rauscher aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen