Großer Tenniserfolg für den SV Schwarzach

Die Stammmannschaft der erfolgreichen Damen des SV Schwarzach : Simona Andersone, Melanie Hettegger (stehend von li), Traudi Groiß, Vanessa Lürzer, Kathrin Kössner (sitzend von li)
  • Die Stammmannschaft der erfolgreichen Damen des SV Schwarzach : Simona Andersone, Melanie Hettegger (stehend von li), Traudi Groiß, Vanessa Lürzer, Kathrin Kössner (sitzend von li)
  • hochgeladen von Manfred Dr. Lallitsch

Die Damenmannschaft des SV Schwarzach machte die Sensation perfekt.
Mit einem klaren 6:1 Erfolg in Radstadt fixierten die Sportlerinnen um Schwarzachs Nummer 1 Simona Andersone den 3.Platz in der Landesliga A, Salzburgs höchster Spielklasse.
Bemerkenswert dabei ist, dass mit Kristina Kreuzer und Nicole Niederreiter auch zunehmend junge Talente aus der U16 in die erste Mannschaft eingebaut wurden.
Landesmeister bei den Damen wurde Henndorf vor Seekirchen.
Von den übrigen Pongauer Mannschaften erreichte der TC St.Johann den 6.Platz, TC Radstadt als 7. muss in die Relegation und um den Abstieg zittern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen