18.10.2016, 09:03 Uhr

„Gasthof Haitzinga“ ist Berufemeister 2016

BAD HOFGASTEIN (rau).Bereits zum 31mal lud der Plattenwerferverein Bad-Hofgastein zum traditionellen Berufeturnier. Dieses jährlich stattfindende Turnier zählt zu den ältesten Wettkämpfen der Plattenwerfer im Bundesland Salzburg. Die Nennung von 30 Moarschaften nur aus Gastein unterstreicht einmal mehr die Einzigartigkeit dieses Werfens.Den Titel holte sich die Mannschaft „Gasthof Haitzinga“ mit den Werfern Walter Gracher, Michael Gruber, Georg Klinger und Erich Schottner. Vizemeister wurde die Partie Heimkehrermusikkapelle mit Moar Werner Penker. Erstmals aufs Podest schaffte es die Mannschaft „Ruaping – Alm“ mit Moar Erich Kurz.
Foto: Konrad Rauscher

Die Podestplatzierten mit Obmann Herbert Rudigier und Stellvertreter Josef Schafflinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.