Eine Spürnase für Vierbeiner

Michaela Eigl und ihr Hund Happy sind ein Herz und eine Seele.
2Bilder
  • Michaela Eigl und ihr Hund Happy sind ein Herz und eine Seele.
  • Foto: Eigl
  • hochgeladen von Tanja Waculik

PRESSBAUM. Der Hund ist bekanntlich der beste Freund des Menschen. Umso mehr leiden tagtäglich zahlreiche Hundehalter, wenn der geliebte Vierbeiner wegläuft und verschwindet. Auch Michaela Eigl aus Pressbaum kennt das Problem – und kämpft mittels Facebook-Initiative dagegen an.

Viel Zuspruch auf Facebook

Knapp 12.000 Likes zählt die von Michaela Eigl gegründete Facebook-Seite "Hunde entlaufen vermisst entführt in Österreich". Eine Facebook-Gruppe mit demselben Namen zählt über 7.000 Mitglieder. "Das Schlimmste für mich wäre es wenn mein Hund weg wäre. Darum bin ich auf die Idee gekommen Facebook zum Vorteil zu nutzen und habe ganz klein angefangen, mittlerweile findet die Seite großen Anklang", freut sich Michaela Eigl, die selbst Erfahrung mit erkundungswilligen Hunden hat: "Ich hatte selbst mal einen Hund der immer wieder weg gelaufen ist, aber er kam gottseidank immer wieder von selbst zurück." Hundehalter haben in solchen Situationen viele Ängste auszustehen, weiß Eigl: "Nicht-Hundebesitzer verstehen das vielleicht nicht, aber es könnte viel passieren: Der Hund könnte von einem Jäger erschossen werden, könnte ein Reh reißen, überfahren werden – man weiß es nicht."

Kontakt bis Salzburg

Um Hundehalter, die ihre entlaufenen Vierbeiner suchen, zu unterstützen, widmet sie sich tagtäglich mehrere Stunden lang der Verbreitung der Suchmeldung über Facebook, meinbezirk.at und Co.: "Mittlerweile hat sich dadurch ein Netzwerk in ganz Österreich gebildet. Wenn zum Beispiel in Salzburg ein Hund vermisst wird bitte ich zum Beispiel meine Salzburger Kontakte die Meldung zu teilen und die Flyer auszudrucken und aufzuhängen." Auch auf Kooperationen mit Tierheimen legt Michaela Eigl wert, die selbst jedoch nur bei der Suche hilft: "Bei akuten, fachlichen Fragen verweise ich die Leute auf Experten."

Hohe Erfolgsquote

Durchschnittlich fünf bis zehn neue Suchmeldungen erreichen die Pressbaumerin täglich, erfreulicherweise gehen täglich aber auch etwa genauso viele Meldungen über wieder gefundene Hunde ein: "Wir haben schon eine hohe Erfolgsquote", freut sich Eigl, die für die Verbreitung von Suchmeldungen fast durchgehend "einsatzbereit" ist: "Mittlerweile habe ich mir dafür ein eigenes Handy zugelegt. Wenn dein Hund verschwindet willst ja jetzt HIlfe und nicht erst in fünf Stunden. Und wenn er dann gefunden wird freu ich mich immer mit Hund und Herrl mit."

Hunde registrieren lassen

Spenden nimmt Michaela Eigl nicht an: "Da ist es mir lieber man spendet einer Tierschutzorganisation oder ähnlichem." Eines liegt der Hundehalterin eines belgischen Schäferhunds jedoch schon am Herzen: "Viele Leute wissen nicht, dass nur weil ein Hund gechipt ist der Hund nicht automatisch registriert ist. Geschätzt 80 Prozent der Hunde sind gechipt, aber nicht registriert." Daher ruft sie Hundehalter immer wieder dazu auf ihre Vierbeiner auch registrieren zu lassen: "Die Tierheime wären wohl nicht so voll wenn die Leute das wüssten."

ZUR SACHE:

Die Facebook-Gruppe "Hunde entlaufen vermisste entführt in Österreich" finden Sie unter folgendem Link: Hunde entlaufen.
Folgen Sie Michaela Eigl auch auf meinbezirk.at: Michaela Eigl auf meinbezirk.at

Michaela Eigl und ihr Hund Happy sind ein Herz und eine Seele.
Autor:

Tanja Waculik aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.