Kommentar
Echtes Urteil ist erst am Ende möglich

Günther Reichel
Redaktionsleiter
greichel@bezirksblaetter.com
  • Günther Reichel
    Redaktionsleiter
    greichel@bezirksblaetter.com
  • hochgeladen von Günther Reichel

Baustellen gibt es in Reutte viele. An mehreren Plätzen wird derzeit gebaut. Etliches wurde in den vergangenen Jahren in Sachen Ortsbildgestaltung bereits erneuert und "aufgehübscht", anderes steht noch an. Die Maßnahmen im Untermarkt sind besonders weitreichend und stehen dabei durchaus in der Kritik. Die richtet sich u.a gegen Baumfällungen. Dabei stellte sich im Zuge der Arbeiten heraus, dass so mancher Baum auch ohne Umgestaltung hätte weichen müssen - das Wurzelwerk drohte darunterliegende Leitungen zu beschädigen. Teilweise ist das schon passiert. Die Bäume mussten so oder so weg.
Im Moment prästentiert sich der Untermarkt in einem besonders schlechten Zustand. Der ist laufenden Bauarbeiten bzw. notwendigen Vorarbeiten geschuldet. Aber nicht nur. Schon vorher war dieser Ortsteil mehr als in die Jahre gekommen. Baumaßnahmen waren also unausweichlich. Eines zeichnet sich schon jetzt ab, der Untermarkt wirkt künftig "luftiger" als zuvor. Man darf gespannt sein, wie alles am Ende ausschaut. Erst dann wird man ein echtes Urteil abgeben können, ob früher alles besser war, oder ob sich die viele Arbeit, und das viele Geld, doch gelohnt haben.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen