100 Jahre Plansee Group
Wussten Sie, dass.....

Vom Standort Breitenwang/Reutte ausgehend begann der Siegeszug der Planseewerke schon sehr früh.
  • Vom Standort Breitenwang/Reutte ausgehend begann der Siegeszug der Planseewerke schon sehr früh.
  • Foto: Plansee Group
  • hochgeladen von Günther Reichel

… es der Wolfram-Molybdän-Draht der Plansee Group war, mit dem Glühlampen Licht in jeden Haushalt bringen konnten?

… die Werkstoffe Molybdän und Wolfram nachhaltig die Welt verändert haben? Beispielsweise in der Medizintechnik, der Unterhaltungselektronik und in der Mobilität.

… die Metalle der Plansee Group in vielen Produkten des täglichen Lebens Verwendung finden, zum Beispiel im Mobiltelefon und anderen Hightech-Geräten?

… der Firmengründer Dr. Paul Schwarzkopf weltweit als Pionier der Pulvermetallurgie gilt?

… es die Wasserkraft und die Liebe zu Tirol waren, die ihn nach erfolgreichen Jahren in Berlin nach Breitenwang/Reutte gebracht haben?

… der Vertrag zur Gründung der Metallwerk Plansee GmbH am 24. Juni 1921 notariell besiegelt wurde? Drei Tage zuvor, am 21. Juni, kam Paul Schwarzkopf zum ersten Mal ins Außerfern und nach
Reutte.

… die Plansee Group heute weltweit 13.000 Mitarbeiter beschäftigt? Davon arbeiten rund 3.500 an den Produktionsstandorten in der
Region Außerfern und Allgäu.

… es gute Tradition ist, den Mitarbeitern seit Jahrzehnten umfangreiche interne Weiterbildungsmaßnahmen anzubieten?

… die Plansee Group bis heute ein Privatunternehmen mit starken Werten ist?

Weitere Beiträge über die Plansee Group finden Sie auf www.meinbezirk.at/reutte

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen