16.10.2014, 10:00 Uhr

Konzert mit TrioSAT in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See

Wann? 26.10.2014 19:30 Uhr

Wo? Fachklinik Enzensberg, Füssen DE
Die Musiker von Trio Sat (Foto: Katharina Ziegler)
Füssen (Deutschland): Fachklinik Enzensberg | Am 26. Oktober wird in der Konzertreihe in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See das TrioSAT mit Stefan Sigg am Flügelhorn, Andreas Kopeinig am Klavier und Tiny Schmauch am Kontrabass zu hören sein. Das Jazztrio spielt in dieser transparenten Besetzung eigene Kompositionen und entführt die Zuhörer in eine Klangwelt, in der der Puls nicht von einem Schlagzeug, sondern aus dem kammermusikalischen Zusammenwirken der drei Musiker kommt, die sich durch jahrelange Zusammenarbeit blind verstehen. Der Außerferner Jazzpianist Andreas Kopeinig, der seit 10 Jahren den Jazznachwuchs in Reutte am Klavier- und Jazzinstitut betreut und durch die Organisation der monatlichen Open Stage in der Kellerei, früher Jam-Session im Pianokeller, eine breite und vielfältige Jazzszene im Außerfern aufgebaut hat, freut sich, mit diesem Trio nach Konzerten in der Schweiz und in Kärnten nun wieder im benachbarten Füssen bzw. Hopfen am See zu konzertieren. Am Sonntag, den 26. Oktober um 19:30 Uhr in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See. Eintritt: Freiwillige Spenden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.