i hab' kan Zins no zahlt.............

Ein uururururaltes Wienerlied aus der untersten Schublade...

I hab’ kan Zins no zahlt

Du schaust heut’ so grantig drein
so sagt zum Franz sein Spezi,
trink ma noch an Liter Wein,
jedoch der Franz seufzt: nein!
Du kan Wein du machst mir bang,
schreit sein Freund bist leicht krank?
Mit mein Hausherrn brummt der Franz,
hab’ i a Dissonanz!

I hab’ kan Zins no zahlt ich bin nervös,
und auch der Gaskassier ist auf mich bös.
Dran ist der Wein nur schuld, das heißt der Wirt
weil mich sein Heuriger zu oft verführt.
Mir hab’n das Licht abdraht im Kabinett,
ich find auch ohne Licht mein Himmelbett!
Mir tuat’s nichts z’fleiß ich pfeif’ schon auf das ganze Geld,
doch mein Hamur den nimmt mir keiner auf der Welt!

Hundert Schilling borg ich dir,
so meint zum Franz sein Spezi,
in an Jahr hab’ ich a Glück
so krieg ich’s ja zurück!
Doch der Franz meint voll Nobless:
Ich brauch nur achtzig S,
für den Rest laß ich dich leb’n
und mi’ dein Freund danebn’!

I’ hab’ kan Zins no zahlt ich bin nervös ....…...

gesungen hat es die Maly Nagl.....

https://youtu.be/ecKe2q95kXQ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen