Warten auf den Zug

Ein Jüdisches Kind am Wiener -   Westbahnhof. Bronze-Skulptur von "Flor Kent" zum Gedenken an Kindertransporte.Im Zeitraum von neun Monaten wurden 1938 und 1939 - noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs - 10.000 meist jüdische Kinder aus Deutschland, Österreich, der Tschechoslowakei und Polen vor der Verfolgung durch das NS-Regime gerettet.  Die meisten sahen ihre Eltern nie wieder!
  • Ein Jüdisches Kind am Wiener - Westbahnhof. Bronze-Skulptur von "Flor Kent" zum Gedenken an Kindertransporte.Im Zeitraum von neun Monaten wurden 1938 und 1939 - noch vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs - 10.000 meist jüdische Kinder aus Deutschland, Österreich, der Tschechoslowakei und Polen vor der Verfolgung durch das NS-Regime gerettet. Die meisten sahen ihre Eltern nie wieder!
  • hochgeladen von Gerhard Singer
Wo: Wiener Westbahnhof, Europapl. 2, 1150 Wien auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen