Westbahnhof

Beiträge zum Thema Westbahnhof

Ein Bild aus noch Vor-Coronazeiten 2019

Villacher Fasching
Die Narren sollen unters Zelt kommen

Der Villacher Fasching evaluiert seine Möglichkeiten für Outdoor-Sitzungen. Nun ist die Rede von einem gigantischen Zelt.  VILLACH. Wie geht man heuer das Thema Villacher Fasching an? Die traditionellen Sitzungen in gewohntem Ausmaß wird es nicht geben. Nun arbeitet man an Alternativen. Und obgleich die konkreten Pläne noch unter Verschluss gehalten werden, sickert bereits einiges durch. Zelt als Alternative Über den Plan von Outdoor-Sitzungen wurde bereits berichtet. Nun dringen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Personen, die am Sonntag, 23.08.2020 mit der Westbahn mit Abfahrt 13:10 Uhr vom Wiener Westbahnhof mit Ankunft ca. 16.30 Uhr in Salzburg unterwegs waren sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

Coronavirus
Gesundheitsbehörde startet öffentlichen Aufruf

Personen, die am 23. August mit der Westbahn von Wien nach Salzburg unterwegs waren, sollen Gesundheitszustand beobachten SALZBURG. Nach einer weiteren positiven Corona-Testung einer Personen in Salzburg startet die Gesundheitsbehörde der Stadt vorsorglich einen weiteren öffentlichen Aufruf. Ankunft in Salzburg um 16.30 Uhr Dieser richtet sich an Personen, die am Sonntag, 23.08.2020 mit der Westbahn mit Abfahrt 13:10 Uhr vom Wiener Westbahnhof mit Ankunft ca. 16.30 Uhr in Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
1 84

Gürtelfrische West Projekt 2020
Gürtelfrische West

Zur Eröffnung der Gürtelfrische West sind die Bezirksvertreter beider Bezirke sowie Grüne Vizebürgermeisterin Hebein und zur Eröffnung ans Rednerpult geladen. Die Bezirke Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus initiieren das Sommerprojekt "Gürtelfrische WEST" An einem der meistfrequentierten Verkehrsknoten Wiens entsteht mitten zwischen den Gürtelfahrbahnen ein neuer, temporärer Erholungsraum für den Urlaub daheim. "Gürtelfrische WEST" bietet ein Freibad, einen Kultur- und Freizeittreffpunkt,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Franz Schuster
Der Pool wirkt viel größer als er ist.
27 10 7

Baden in Wien
Pool auf dem Gürtel

Eine Gürtelkreuzung beim Westbahnhof wurde zu einem Bade- und Liegeplatz umgestaltet.  Gestern war Eröffnung, ich hatte kurz vorbei geschaut.

  • Wien
  • Poldi Lembcke
Der Erkrankte fuhr mit dem ÖBB-REX 1686 und der Westbahn zwischen Attnang und Linz.
1

Im Zug Linz – Attnang
Pendler an Covid-19 erkrankt

Ein neuer Covid-19-Fall in Linz sorgt für Verunsicherung, weil der Erkrankte mehrfach mit dem Zug zwischen Linz und Attnang-Puchheim gependelt ist. WELS, LINZ. Der in Linz wohnende Mann arbeitete in den vergangenen 14 Tagen bereits krank in einem Unternehmen in Attnang-Puchheim. Deshalb bestieg er jeweils von Montag bis Freitag den ÖBB-REX 1686 um 5.54 Uhr ab Linz nach Attnang. Am Abend fuhr er mit dem Westbahn-Zug um 18 Uhr von Attnang-Puchheim retour nach Linz. Nun wurde bei ihm in einem...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Zwei kleine Bäume wurden samt ihres Wurzelstocks ausgegraben und in den Auer-Welsbach-Park versetzt.
2

Westbahnhof
IKEA-Baustelle ist wieder in Betrieb

Seit Ostern wird am Westbahnhof wieder gebaut. Bäume wurden versetzt und ein Containerdorf errichtet. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Auch die größte Baustelle in Rudolfsheim-Fünfhaus war von den Corona-Maßnahmen betroffen. Doch seit Ostern geht es mit dem IKEA am Westbahnhof schon langsam wieder voran. Mittlerweile hat sich einiges getan: Das Containerdorf in der Langauergasse ist fast fertig und die beiden kleineren Bäume in der Gerstnerstraße sind in den Auer-Welsbach-Park übersiedelt. Jetzt...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Zahlreiche Reisende werden derzeit über Buslinien umgeleitet.

U6 Sperre
Erneuter Feuerwehr-Einsatz in der U-Bahn

Auf Grund eines Feuerwehr-Einsatzes zwischen Westbahnhof und Längenfeldgasse ist die U6 derzeit gesperrt. Die U-Bahn Linie 6 kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Erst kürzlich kam es zu einem Brand im U-Bahn Tunnel auf Höhe der Station Tschertegasse, heute, Mittwoch, 26. Februar, ist die Linie von der Station Westbahnhof bis Längenfeldgasse seit 17.30 gesperrt.  Erneuter Feuerwehr-Einsatz auf der U6 Linie Grund ist wiederum ein Feuerwehr-Einsatz. Diesmal zwischen den Stationen...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Das IKEA-Fundament ist fertig - bald wächst das Gebäude in die Höhe. Die Eröffnung ist für Sommer/Herbst 2021 geplant.
14

Ikea am Westbahnhof
Hip, nachhaltig und ganz neu - Ikea will alles sein

"Hubs", "Grid", "Hostel", viele Bäume und Fleischbällchen. Der Möbel-Riese Ikea will am Westbahnhof etwas komplett Neues in die Welt setzen. Am Ende bleibt es doch ein Möbelhaus. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. In einem Image-Video, das weltweit vom schwedischen Einrichtungs-Riesen Ikea zu Werbezwecken vorgeführt wird, ist Wien gerade das Thema Nummer eins. Denn in diesem Video wirbt das Möbelhaus mit der lebenswertesten Stadt der Welt. Natürlich wirbt man in erster Linie mit der Tatsache, dass...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
2019 stellte die ÖBB das Westbahnhof-Areal für eine weitere städtebauliche Entwicklung zur Verfügung. 
Beide Projekte vereinen modernes, urbanes Lebensgefühl mit ausreichend Freiflächen, die den sozialen Austausch fördern sollen.
1 3

Pläne für Westbahnhof-Areal
Bebauungskonzept soll 2021 stehen

Südlich des Westbahnhofs soll ein neuer Stadtteil entstehen. Geplant ist neben Gewerbebetriebe und Bildungseinrichtungen auch moderner Wohnraum. Bis 2021 soll ein fertiges Bebauungskonzept vorliegen. VILLACH. Auf dem Areal, südlich des Westbahnofes, wird in absehbarer Zeit wohl kein Stein auf dem anderen bleiben. Im letzten Jahr stellte die ÖBB das Areal für die weitere städtebauliche Entwicklung zur Verfügung. Infolge konnten gleich zwei Projekte den Architekturbewerb für das beste Konzept...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Für eine Zufahrt zur Megabaustelle sollten sieben Bäume gefällt werden. Ikea und der Bezirk suchen jetzt nach Alternativen.

Gerstnerstraße
Sind die Ikea-Bäume jetzt in Sicherheit?

Sieben Bäume in der Gerstnerstraße sind einer Baustelle im Weg. Doch jetzt, so scheint es, dürfen sie bleiben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit 60 Jahren stehen die Bäume in der Gerstnerstraße nahe des Westbahnhofs – dort, wo im Moment der modernste City-Ikea entsteht. Wenn sie sprechen könnten, hätten sie wohl einiges zu erzählen. Doch in den vergangenen Monaten hätten sie es wohl eher mit der Angst zu tun bekommen. Denn die Bäume, so hieß es, sollten einer erweiterten Zufahrt zur Ikea-Baustelle...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Die Baulücke am Westbahnhof aus der Vogelperspektive. Monatelang wird jetzt nichts geschehen.

Westbahnhof
ZIMA-Wohnbau steht in der Kritik

Dem Beschluss des Gemeinderates stimmte die SPÖ nicht zu. INNSBRUCK. Das ZIMA-Projekt "Stadt Carré" am Westbahnhof schlägt seit Jahren Wellen: Erst wollten die BewohnerInnen der ehemaligen ÖBB-Wohnungen bleiben, dann konnten sich die Stadt und das Vorarlberger Unternehmen, das den Wohnblock gekauft hat, nicht einigen. Mit dem Regierungswechsel haben sich auch die Rahmenbedingungen geändert – von ZIMA hätte die Stadt plötzlich mehr öffentlichen Mehrwert, als ursprünglich vereinbart, verlangt....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
1 15

Weihnachtszeit
Am Westbahnhof weihnachtet es schon sehr

Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr wurde unser Westbahnhof und deren Geschäfte festlich dekoriert und erstrahlt wieder im weihnachtlichen Glanze. Hier ein paar Impressionen vom altehrwürdigen Westbahnhof.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Harald R.
Nach kurzer Unterredung mit der Feuerwehr bestiegen die Wiener-Linien-Mitarbeiter die Leiter zur Taubenrettung selbst.
1 4 4

Tierrettung am Westbahnhof
Spektakulärer Rettungseinsatz für Taube im 7. Bezirk - mit Video!

In der U-Bahn-Station Westbahnhof hatte sich ein Taubenkind in einem Taubennetz verfangen. NEUBAU. Zu einem besonderen Rettungseinssatz ist es am Westbahnhof gekommen. Eine Jungtaube hatte sich mit den Füßen in einem Taubenabwehrnetz verheddert und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien. Eine Aktivistin des Vereins gegen Tierfabriken (VGT), die zufällig vorbeikam, wurde auf die Taube aufmerksam und verständigte die Aufsicht der Wiener Linien. Den alarmierten Mitarbeitern gelang es...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Auf dem Dach und an der Fassade des neuen Ikea sollen insgesamt 160 Bäume gepflanzt werden.
2 1

Der grüne City-Ikea
160 Bäume kommen auf das neue Haus am Westbahnhof

Bäume, Betten und Billy-Regale: Der neue Ikea am Westbahnhof soll der hippste Treffpunkt Wiens werden. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Haus, an dessen Fassade und auf dessen Dach 160 Bäume wachsen: Das soll der neue Ikea am Westbahnhof werden. Auf unterschiedlichen Ebenen des Gebäudes und an den Fassadenseiten werden Bäume gepflanzt und eine große Terrasse wird ohne Konsumzwang – so sieht es der städtebauliche Vertrag vor, der mit der Stadt Wien geschlossen wurde – für alle nutzbar sein....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Die ÖBB bietet erstmals Züge bis in die Morgenstunden an
1 1 3

658. St. Veiter Wiesenmarkt
Wies'n-Fahrplan! ÖBB fährt erstmals bis in die Morgenstunden

Die ÖBB bieten heuer erstmals Nachtzüge bis 3 Uhr Früh vom St. Veiter Wiesenmarkt nach Klagenfurt, Villach, Feldkirchen und in die Steiermark an. KÄRNTEN. Die ÖBB erweitert heuer für Fahrgäste aus Klagenfurt, Villach, Feldkirchen und der Steiermark ihren Fahrplan zum St. Veiter Wiesenmarkt. (detaillierter Fahrplan siehe Grafik unten) Der letzte Zug fährt nicht wie in den vergangenen Jahren vor Mitternacht, sondern erst kurz nach 3 Uhr Früh. Zudem wird es auch eine Einstiegsmöglichkeit am St....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Vizepräsident Markus Assel nimmt den Kamm in die Hand.
1 16

Sozialer Friseurverein
Barber Angels Brotherhood Austria zum ersten Mal in Villach

Ein soziales Projekt der etwas anderen Art „Friseure gegen Armut“. VILLACH. Heute besuchten die Barber Angels Brotherhood Austria zum ersten Mal die Villacher Innenstadt, um mit ihren kostenlosen Haar- und Bartschnitten Bedürftigen eine Freude zu bereiten. Am 08.09.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr versammelte sich der soziale Verein in der Westbahnhoffnung in der Steinwenderstraße, gekleidet in Lederkluft, um damit die Hemmungen der Menschen zu nehmen sich von ihnen etwas Gutes tun zu lassen....

  • Kärnten
  • Villach
  • Dominique Petschnig
Das blaue Haus wird bis ca. Mitte September abgebrochen sein.
2

Westbahnhof: Blaues Haus macht Platz für IKEA
Abriss geht voran

Der Abbruch des blauen Hauses am Westbahnhof kommt voran. Bis voraussichtlich ca. Mitte September wird das blaue Haus abgebrochen sein. Dann beginnt IKEA mit dem Neubau. Bei regelmäßigen Informationsveranstaltung gibt IKEA allen Interessierten über den Stand des Bauprojektes ausführlich Auskunft. Ingenieure stehen auch für technische Fragen zur Verfügung. Möbelhaus, Hotel und Gastronomie Im neuen 7-stöckigen Gebäude wird zwischen 5. und 6. Obergeschoss die Hotelgruppe Accor für...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
105

Ikea Einrichtungshaus mit Gastronomie und Dachterasse
Ikea Baustelle - Eindrücke

Am Wiener Westbahnhof entsteht bis 2021 ein siebengeschoßiges, innovatives, einladendes Einrichtungshaus mit begründen Fassaden und viel Platz für Menschen von anspruchvoller Gastronomie bis zu allgemeinen, zugänglichen, begründen Dachterasse.Die Vorbereitungsarbeiten  haben begonnen. Die ersten Veränderungen sind auf der Ikea - Baustelle bereits sichtbar. Hier sind einige  Eindrücke, die ich bildlich festgehalten habe!   QueIle: Ikea -  Presseinformation

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Friederike - Maria Schuster
8

Abriss des blauen Hauses am Westbahnhof bis Ende August
Alter Schwede: Was macht IKEA im 15. Bezirk?

Das blaue Haus wird „grün“ Die Presseabteilung von IKEA Austria lud am 7.8.19 zu einer Informationsveranstaltung in die VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ein.  Interessierte BürgerInnen erfuhren, daß die marode Bausubstanz des „blauen Hauses“ in der Mariahilfer Straße 132/Ecke Gerstnerstraße am Westbahnhof eine Sanierung völlig ausschloss. Es wird bis Ende August völlig abgebrochen sein. Dann beginnt der Neubau. Zudem braucht IKEA Platz für die Anlieferung der Waren und möchte das Haus – ganz im...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
1 5

Abriss schreitet voran
Besuchen Sie das „blaue Haus“, solange es noch steht …

Abriss des Gründerzeithauses neben dem Westbahnhof Das Haus in der Mariahilferstraße 132, das spätere sogenannte blaue Haus – ist ein Gründerzeitbau aus dem 19. Jahrhundert. Der Gebäudekomplex ist – oder besser war – so groß wie ein ganzer Baublock und entspricht mit einer Fläche von rund 60 mal 60 Metern acht typischen Gründerzeithäusern. In den späten 1950er-Jahren wurden die einstigen kunstvollen Stuckverzierungen des Hauses Mariahilferstraße 132 fast zur Gänze zerstört. Das...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl

Gründerzeithaus wird nach Abriss City-Ikea
Das „blaue Haus“ beim Westbahnhof ist bald Geschichte

Das Haus in der Mariahilferstraße 132, das spätere sogenannte blaue Haus – ist ein Gründerzeitbau aus dem 19. Jahrhundert. Der Gebäudekomplex ist – oder besser war – so groß wie ein ganzer Baublock und entspricht mit einer Fläche von rund 60 mal 60 Metern acht typischen Gründerzeithäusern. Das Grundstück gehörte früher der ÖBB und wurde an Ikea verkauft. Das blaue Haus wird dzt. abgetragen und anschließend der Nachfolgebau errichtet, ein sogenannter City-Ikea, die erste innerstädtische...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
Ab Anfang Juli verlagern sich die Baustellen am Südring.

Leitungserneuerung am Südring
Bauarbeiten verlagern sich ab Juli

Die Arbeiten der am 23. April 2019 gestarteten Leitungserneuerung am Südring verlagern sich mit Anfang Juli zur Kreuzung Westbahnhof/Andreas-Hofer-Straße. Ab 08. Juli werden alle Richtungen vor der Kreuzung Westbahnhof/Andreas-Hofer-Straße auf eine Spur eingeschränkt. Das Abbiegen in die Andreas-Hofer-Straße ist von Westen (vom WIFI) kommend nicht mehr möglich. Bei den Kreuzungen Speckbacherstraße, Fritz-Pregl-Straße und Innerkoflerstraße sind die Arbeiten weitestgehend abgeschlossen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nilüfer Dag
FPÖ-Chef Vincent Holzleitner wünscht sich einen Gürtel-Tunnel zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse.

Neue Idee für den Verkehr beim Westbahnhof
Fahren die Autos bald im Tunnel unter dem Gürtel?

Ab mit den Autos unter den Gürtel für mehr Grün statt Grau: Die FPÖ Neubau fordert einen Tunnel in den U6-Hohlräumen beim Westbahnhof. NEUBAU. Großes hat die FPÖ Neubau mit dem Westbahnhof-Grätzel vor: Die Blauen im Siebten wollen dort nämlich den Gürtel untertunneln, um den Verkehr verschwinden zu lassen. Nutzen will man dafür Hohlräume parallel zur U6 beim Bahnhof: "Ich gehe davon aus, dass eine Untertunnelung zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse – vielleicht aber auch darüber...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Für die nächste Generation investieren: Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem dreijährigen Noah, dem Sohn eines ÖBB-Mitarbeiters.
6

Grüner Gütertransport
Noah's Train machte Halt in Wien

Mit der Vision eines umweltfreundlicheren Gütertransports bis 2030 brachte die Initiative Rail Freight Forward den Zug Noah's Train als Klimabotschafter für grünen Transport auf Schiene. RUDOLFSHEIM. Der Zug "Noah's Train" ist am Montag in Wien angekommen und hat sich weiter auf seine Reise durch Europa gemacht. Empfangen wurde der "Klimabotschafter für grünen Transport auf Schiene" von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Minister Norbert Hofer, Josef Plank (Generalsekretär im...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Noël Gaar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.