Westbahnhof

Beiträge zum Thema Westbahnhof

Protest bei der Ikea-Eröffnung am Westbahnhof:   Aktivisten der die "Bürgerinitiative für ein Lieferkettengesetz"  informierten "über die unaufhörliche Naturzerstörung des weltgrößten Holzverbrauchers".
1 1 Aktion 3

Westbahnhof
Wenig Andrang bei Anti-Ikea-Demo in Wien

Protest bei der Eröffnung der neuen Ikea-Filiale in Rudolfsheim-Fünfhaus. Das Motto der Aktion: "Wie Ikea den Urwald in Europa für billige Möbel zerstört". WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am Donnerstag eröffnete die neue Ikea-Filiale am Wiener Westbahnhof. Bereits vorab gab es rund um das Event schlechte Stimmung. Neben der Aufregung wegen möglichen Verkehrsbeschwerden wurden Demonstrationen angekündigt.  Von 9.30 bis 11 Uhr lud die "Bürgerinitiative für ein Lieferkettengesetz" zum Protest direkt...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Kathrin Klemm
1

Highnoon in der Wiener Zwölfergasse

Wien. Eine schöne, große Wohnhausanlage in Rudolfsheim-Fünfhaus gerät zusehends in Bedrängnis. In der Zwölfergasse gleich hinter dem Westbahnhof gelegen, gleicht sie  einer  modernen Ferienanlage. Gar nicht wie eine Ansammlung vieler Wohnungen einer Wohnhausgenossenschaft. Im Innenhof befindet sich ein Kinderspielplatz und alles ist begrünt. Doch leider kommt es immer häufiger zu unangenehmen Vorkommnissen. Es gibt Spaßvögel, die fremde Briefe und Pakete aus Briefkästen und Postboxen entwenden....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Daniela Steinbach
Zahlreiche Bäume kühlen das Gebäude und die Umgebung.
1 3

Westbahnhof
Neuer Ikea öffnet Ende August

Shopping in nachhaltigem Ambiente: Am 26. August eröffnet der schwedische Möbelkonzern in Rudi. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Im Herzen Wiens entsteht ein modernes Einrichtungshaus, das nun nach einer zweijährigen Bauphase eröffnet. Aber Achtung: Der Eintritt ist in der Eröffnungsphase von 26. August bis 7. September nur mit einem elektronischen Einlass-Ticket möglich. Dieses gibt es online auf www.ikea.com unter dem Menüpunkt "Click & Meet". Die umweltfreundliche Vision: Der neue Ikea beim...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal setzte sich für die Begrünung der 750 Quadratmeter (ÖBB-Fläche) ein.
1 2

Pop-Up Park
Westbahnareal als Oase

Die Zukunft des Geländes war lange ungewiss. Nun steht fest: Jeder, der will, kann dort diesen Sommer verweilen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Ich habe gehört, dass in der Stadt erst im Jahr 2028 über die Umgestaltung des Westbahnareals nachgedacht werden soll. Das ist eindeutig zu spät", so der Bezirksvorsteher von Rudolfsheim-Fünfhaus, Gerhard Zatlokal (SPÖ), im Interview mit der bz letztes Jahr. "Dass man das acht Jahre vor sich hindümpeln lässt, ist nicht nachvollziehbar", meinte er damals....

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
14 9 2

Denkmal am Westbahnhof
Für das Kind - Wien

Am Wiener Westbahnhof ist ein sehr interessantes Denkmal zu sehe, es soll an die vielen Kinder erinnern, die durch die Kindertransporte nach England in den Jahren 1938 und 1939 vor den Nationalsozialisten gerettet werden konnten. Die Inschrift an diesem Denkmal lautet: Für das Kind - Wien von Flor Kent Gewidmet dem britischen Volk in tiefster Dankbarkeit. Sie haben die Leben von 10 000 jüdischen und nicht-jüdischen Kindern gerettet, die zwischen 1930 und 1939 vor der Verfolgung der Nazis nach...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Poldi Lembcke
Heinz Hasenzagl hält sich am Westbahnhof auf.
2

Sicherheit im Bezirk
Auf Streife mit der Grätzelpolizei

Die Grätzelpolizei sorgt für Sicherheit und hat für die Rudolfsheimer Bevölkerung immer ein offenes Ohr. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Die Arbeit der Grätzelpolizisten ist vielseitig: In erster Linie fungieren sie als Ansprechpartner für sicherheitsrelevante Belangen und kümmern sich vordergründig um die persönlichen Anliegen und Sorgen der Bürger. Die Grätzlpolizei nimmt sich Angelegenheiten an, für die im normalen Streifendienst die Zeit fehlt.
 „Als Grätzelpolizist suche ich meistens Geschäfte,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Andreas Matthä, Alexandra Reinagl und Stadtrat Peter Hanke sind mit Citybikes zur neuen WienMobil-Sharingstation angereist (v.l.).
1 Aktion

Rudolfsheim-Fünfhaus
Neue Mobilitätsplattform am Westbahnhof

Eine neue "WienMobil"-Mobilitätsplattform mit Fahrrädern, E-Scootern und Autos wurde nun am Westbahnhof eröffnet. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Sharing-Angebote mit den Öffis verbinden: Das kann man nun an der neuen WienMobil-Station am Westbahnhof. Wiener Linien und ÖBB erweitern ihre bestehenden Angebote (zwei U-Bahn-Linien, fünf Straßenbahnlinien, S-Bahnen und Regionalzüge) nun um flexible Sharing-Angebote. Am Westbahnhof stehen ab sofort Citybikes, das Carsharing-Angebot Rail&Drive, E-Scooter und...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Mathias Kautzky
Der Rohbau am Westbahnhof ist jetzt fertig. Im September 2021 will Ikea den Standort eröffnen. 
Manager IKEA Österreichund Adela Beganovic, 
Construction Manager IKEA Österreich
3

City-Ikea eröffnet im September
„Dieses Haus wird geliebt werden“

Eröffnung im September: Am Westbahnhof wurde vor wenigen Tagen die Dachgleiche gefeiert. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Der Rohbau der neuen Ikea-Filiale am Westbahnhof steht. Trotz Corona-Pandemie konnte das sieben Stockwerke hohe Gebäude am siebten Dezember fristgerecht Dachgleiche feiern. Am Donnerstag stellte Ikea die bisherigen Baufortschritte der Öffentlichkeit vor und gab neue Details bekannt. Fix ist: Wenn alles gut geht, wird im kommenden September eröffnet. „Dieses Haus wird geliebt werden“,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Bunke
Schaukasten bei der U-Bahn-Linie 3
3

"Christine-Stollen" ist kein Gebäck
Die Tunnelpatin

Die heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Bergleute. Sie soll den Arbeitern Glück bringen. Immer wenn ein Tunnel gebaut wird, übernimmt eine Frau während der Bauphase die Patenschaft, sozusagen als Vertreterin der heiligen Barbara. Dieser Brauch ist sehr bekannt in Österreich und Deutschland aber auch in der Schweiz, in Bulgarien und Schweden. Das Ehrenamt der Tunnelpatin beginnt mit dem ersten Abschlag, das heißt wenn die Arbeiten am Tunnel mit den Baumaschinen losgehen. Es gibt dann ein...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
1 84

Gürtelfrische West Projekt 2020
Gürtelfrische West

Zur Eröffnung der Gürtelfrische West sind die Bezirksvertreter beider Bezirke sowie Grüne Vizebürgermeisterin Hebein und zur Eröffnung ans Rednerpult geladen. Die Bezirke Neubau und Rudolfsheim-Fünfhaus initiieren das Sommerprojekt "Gürtelfrische WEST" An einem der meistfrequentierten Verkehrsknoten Wiens entsteht mitten zwischen den Gürtelfahrbahnen ein neuer, temporärer Erholungsraum für den Urlaub daheim. "Gürtelfrische WEST" bietet ein Freibad, einen Kultur- und Freizeittreffpunkt,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Franz Schuster
Zwei kleine Bäume wurden samt ihres Wurzelstocks ausgegraben und in den Auer-Welsbach-Park versetzt.
2

Westbahnhof
IKEA-Baustelle ist wieder in Betrieb

Seit Ostern wird am Westbahnhof wieder gebaut. Bäume wurden versetzt und ein Containerdorf errichtet. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Auch die größte Baustelle in Rudolfsheim-Fünfhaus war von den Corona-Maßnahmen betroffen. Doch seit Ostern geht es mit dem IKEA am Westbahnhof schon langsam wieder voran. Mittlerweile hat sich einiges getan: Das Containerdorf in der Langauergasse ist fast fertig und die beiden kleineren Bäume in der Gerstnerstraße sind in den Auer-Welsbach-Park übersiedelt. Jetzt wird...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Zahlreiche Reisende werden derzeit über Buslinien umgeleitet.

U6 Sperre
Erneuter Feuerwehr-Einsatz in der U-Bahn

Auf Grund eines Feuerwehr-Einsatzes zwischen Westbahnhof und Längenfeldgasse ist die U6 derzeit gesperrt. Die U-Bahn Linie 6 kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen. Erst kürzlich kam es zu einem Brand im U-Bahn Tunnel auf Höhe der Station Tschertegasse, heute, Mittwoch, 26. Februar, ist die Linie von der Station Westbahnhof bis Längenfeldgasse seit 17.30 gesperrt.  Erneuter Feuerwehr-Einsatz auf der U6 Linie Grund ist wiederum ein Feuerwehr-Einsatz. Diesmal zwischen den Stationen Westbahnhof...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Das IKEA-Fundament ist fertig - bald wächst das Gebäude in die Höhe. Die Eröffnung ist für Sommer/Herbst 2021 geplant.
14

Ikea am Westbahnhof
Hip, nachhaltig und ganz neu - Ikea will alles sein

"Hubs", "Grid", "Hostel", viele Bäume und Fleischbällchen. Der Möbel-Riese Ikea will am Westbahnhof etwas komplett Neues in die Welt setzen. Am Ende bleibt es doch ein Möbelhaus. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. In einem Image-Video, das weltweit vom schwedischen Einrichtungs-Riesen Ikea zu Werbezwecken vorgeführt wird, ist Wien gerade das Thema Nummer eins. Denn in diesem Video wirbt das Möbelhaus mit der lebenswertesten Stadt der Welt. Natürlich wirbt man in erster Linie mit der Tatsache, dass hier, am...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Für eine Zufahrt zur Megabaustelle sollten sieben Bäume gefällt werden. Ikea und der Bezirk suchen jetzt nach Alternativen.

Gerstnerstraße
Sind die Ikea-Bäume jetzt in Sicherheit?

Sieben Bäume in der Gerstnerstraße sind einer Baustelle im Weg. Doch jetzt, so scheint es, dürfen sie bleiben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Seit 60 Jahren stehen die Bäume in der Gerstnerstraße nahe des Westbahnhofs – dort, wo im Moment der modernste City-Ikea entsteht. Wenn sie sprechen könnten, hätten sie wohl einiges zu erzählen. Doch in den vergangenen Monaten hätten sie es wohl eher mit der Angst zu tun bekommen. Denn die Bäume, so hieß es, sollten einer erweiterten Zufahrt zur Ikea-Baustelle...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
1 15

Weihnachtszeit
Am Westbahnhof weihnachtet es schon sehr

Es ist wieder soweit. Wie jedes Jahr wurde unser Westbahnhof und deren Geschäfte festlich dekoriert und erstrahlt wieder im weihnachtlichen Glanze. Hier ein paar Impressionen vom altehrwürdigen Westbahnhof.

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Harald R.
Nach kurzer Unterredung mit der Feuerwehr bestiegen die Wiener-Linien-Mitarbeiter die Leiter zur Taubenrettung selbst.
1 4 4

Tierrettung am Westbahnhof
Spektakulärer Rettungseinsatz für Taube im 7. Bezirk - mit Video!

In der U-Bahn-Station Westbahnhof hatte sich ein Taubenkind in einem Taubennetz verfangen. NEUBAU. Zu einem besonderen Rettungseinssatz ist es am Westbahnhof gekommen. Eine Jungtaube hatte sich mit den Füßen in einem Taubenabwehrnetz verheddert und konnte sich nicht aus eigener Kraft befreien. Eine Aktivistin des Vereins gegen Tierfabriken (VGT), die zufällig vorbeikam, wurde auf die Taube aufmerksam und verständigte die Aufsicht der Wiener Linien. Den alarmierten Mitarbeitern gelang es mit...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Auf dem Dach und an der Fassade des neuen Ikea sollen insgesamt 160 Bäume gepflanzt werden.
2 1

Der grüne City-Ikea
160 Bäume kommen auf das neue Haus am Westbahnhof

Bäume, Betten und Billy-Regale: Der neue Ikea am Westbahnhof soll der hippste Treffpunkt Wiens werden. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Haus, an dessen Fassade und auf dessen Dach 160 Bäume wachsen: Das soll der neue Ikea am Westbahnhof werden. Auf unterschiedlichen Ebenen des Gebäudes und an den Fassadenseiten werden Bäume gepflanzt und eine große Terrasse wird ohne Konsumzwang – so sieht es der städtebauliche Vertrag vor, der mit der Stadt Wien geschlossen wurde – für alle nutzbar sein. Zusätzlich...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Das blaue Haus wird bis ca. Mitte September abgebrochen sein.
2

Westbahnhof: Blaues Haus macht Platz für IKEA
Abriss geht voran

Der Abbruch des blauen Hauses am Westbahnhof kommt voran. Bis voraussichtlich ca. Mitte September wird das blaue Haus abgebrochen sein. Dann beginnt IKEA mit dem Neubau. Bei regelmäßigen Informationsveranstaltung gibt IKEA allen Interessierten über den Stand des Bauprojektes ausführlich Auskunft. Ingenieure stehen auch für technische Fragen zur Verfügung. Möbelhaus, Hotel und Gastronomie Im neuen 7-stöckigen Gebäude wird zwischen 5. und 6. Obergeschoss die Hotelgruppe Accor für Junggebliebene...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
105

Ikea Einrichtungshaus mit Gastronomie und Dachterasse
Ikea Baustelle - Eindrücke

Am Wiener Westbahnhof entsteht bis 2021 ein siebengeschoßiges, innovatives, einladendes Einrichtungshaus mit begründen Fassaden und viel Platz für Menschen von anspruchvoller Gastronomie bis zu allgemeinen, zugänglichen, begründen Dachterasse.Die Vorbereitungsarbeiten  haben begonnen. Die ersten Veränderungen sind auf der Ikea - Baustelle bereits sichtbar. Hier sind einige  Eindrücke, die ich bildlich festgehalten habe!   QueIle: Ikea -  Presseinformation

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Friederike - Maria Schuster
8

Abriss des blauen Hauses am Westbahnhof bis Ende August
Alter Schwede: Was macht IKEA im 15. Bezirk?

Das blaue Haus wird „grün“ Die Presseabteilung von IKEA Austria lud am 7.8.19 zu einer Informationsveranstaltung in die VHS Rudolfsheim-Fünfhaus ein.  Interessierte BürgerInnen erfuhren, daß die marode Bausubstanz des „blauen Hauses“ in der Mariahilfer Straße 132/Ecke Gerstnerstraße am Westbahnhof eine Sanierung völlig ausschloss. Es wird bis Ende August völlig abgebrochen sein. Dann beginnt der Neubau. Zudem braucht IKEA Platz für die Anlieferung der Waren und möchte das Haus – ganz im Sinne...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Maurizio Giorgi
1 5

Abriss schreitet voran
Besuchen Sie das „blaue Haus“, solange es noch steht …

Abriss des Gründerzeithauses neben dem Westbahnhof Das Haus in der Mariahilferstraße 132, das spätere sogenannte blaue Haus – ist ein Gründerzeitbau aus dem 19. Jahrhundert. Der Gebäudekomplex ist – oder besser war – so groß wie ein ganzer Baublock und entspricht mit einer Fläche von rund 60 mal 60 Metern acht typischen Gründerzeithäusern. In den späten 1950er-Jahren wurden die einstigen kunstvollen Stuckverzierungen des Hauses Mariahilferstraße 132 fast zur Gänze zerstört. Das Grundstück...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl

Gründerzeithaus wird nach Abriss City-Ikea
Das „blaue Haus“ beim Westbahnhof ist bald Geschichte

Das Haus in der Mariahilferstraße 132, das spätere sogenannte blaue Haus – ist ein Gründerzeitbau aus dem 19. Jahrhundert. Der Gebäudekomplex ist – oder besser war – so groß wie ein ganzer Baublock und entspricht mit einer Fläche von rund 60 mal 60 Metern acht typischen Gründerzeithäusern. Das Grundstück gehörte früher der ÖBB und wurde an Ikea verkauft. Das blaue Haus wird dzt. abgetragen und anschließend der Nachfolgebau errichtet, ein sogenannter City-Ikea, die erste innerstädtische...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Brigitte Neichl
FPÖ-Chef Vincent Holzleitner wünscht sich einen Gürtel-Tunnel zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse.

Neue Idee für den Verkehr beim Westbahnhof
Fahren die Autos bald im Tunnel unter dem Gürtel?

Ab mit den Autos unter den Gürtel für mehr Grün statt Grau: Die FPÖ Neubau fordert einen Tunnel in den U6-Hohlräumen beim Westbahnhof. NEUBAU. Großes hat die FPÖ Neubau mit dem Westbahnhof-Grätzel vor: Die Blauen im Siebten wollen dort nämlich den Gürtel untertunneln, um den Verkehr verschwinden zu lassen. Nutzen will man dafür Hohlräume parallel zur U6 beim Bahnhof: "Ich gehe davon aus, dass eine Untertunnelung zwischen Mariahilfer Straße und Stollgasse – vielleicht aber auch darüber hinaus –...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Für die nächste Generation investieren: Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem dreijährigen Noah, dem Sohn eines ÖBB-Mitarbeiters.
6

Grüner Gütertransport
Noah's Train machte Halt in Wien

Mit der Vision eines umweltfreundlicheren Gütertransports bis 2030 brachte die Initiative Rail Freight Forward den Zug Noah's Train als Klimabotschafter für grünen Transport auf Schiene. RUDOLFSHEIM. Der Zug "Noah's Train" ist am Montag in Wien angekommen und hat sich weiter auf seine Reise durch Europa gemacht. Empfangen wurde der "Klimabotschafter für grünen Transport auf Schiene" von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Minister Norbert Hofer, Josef Plank (Generalsekretär im...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Noël Gaar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.