Kind

Beiträge zum Thema Kind

Leute

sehen
mit den Augen

Man muss zeitlebens so sehen können, wie man als Kind die Welt ansah, denn der Verlust dieses Sehvermögens bedeutet gleichzeitig den Verlust jedes orginalen, das heißt persönlichen Ausdrucks. Henri Matisse

  • 13.05.20
  •  1
Lokales

Hirschwang
Verdächtiger (23) aus den Reihen der Belegschaft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Februar stand die Mayr-Melnhof in Hirschwang an der Rax in Flammen (mehr dazu hier). Die Polizei ermittelte wegen Brandstiftung und konnte nun einen Mitarbeiter (23) als Tatverdächtigen ausforschen. Erich Habitzl von der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wird im Zusammenhang mit dem 23-Jährigen zitiert. Demnach laufen gegen den jungen Mann aus Buchbach auch Ermittlungen wegen des Todes seines Kindes.

  • 28.04.20
Leute
Jasmine Messners Alltag ist turbulent. Die Powerfrau transportiert Schotter und andere Baustoffe mit ihrem Lkw durch das Murtal, ist Mama eines achtjährigen Sohnes und besucht das Abendkolleg in Graz.
2 Bilder

Fokus Frau
Frauenpower am Bau

Jasmine Messner ist seit Jahren mit Lkw und Bagger im Murtal unterwegs. MURTAL. Wenn man Jasmine Messner sieht, kann man gar nicht glauben, dass die zierliche Blondine ordentlich PS unterm Hintern hat. Die 33-Jährige aus St. Peter ob Judenburg ist seit über acht Jahren in der Transport- und Erdbaufirma ihres Vaters tätig und kutschiert täglich Schotter und andere Baustoffe mit ihrem 400 PS starken Lastwagen quer durch das Murtal. Langeweile kennt die taffe Blondine nicht, denn ihre...

  • 08.04.20
  •  1
Lokales
Eine beliebte Freizeitbeschäftigung derzeit: das Fußballspielen im Garten.
5 Bilder

Völkermarkt
Hobbys in Zeiten von Corona

Wie beschäftigt sich unser Nachwuchs in Zeiten von Corona in der Freizeit? Die WOCHE Völkermarkt hat nachgefragt. BEZIRK VÖLKERMARKT. "Am liebsten erledige ich die Aufgaben für die Schule gleich nach dem Frühstück", erzählt Justin Kamper. Auch wenn man sich im Moment nur im Haus und im Garten bewegen kann, ist mit etwas Phantasie einiges möglich. Viele kreative Bastelideen entstehen mit Gegenständen aus dem Haushalt. "Ich bin gerne im Freien, wo ich Fußball spiele oder Trampolin springen...

  • 01.04.20
Lokales

Bezirk Neunkirchen
Covid-19-Infektionen: die Zahl stieg auf 18 Betroffene +++ bisher ein Kind infiziert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein weiteres Testergebnis ist ausgewertet – und fiel positiv aus. Seitens der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen wird aber betont, dass noch viele Testergebnisse ausständig seien. Wie viele Personen bis dato auf Corona getestet wurden, kann die Behörde nicht beantworten. Dafür muss eine Aussage revidiert werden, nämlich dass keine Kinder betroffen seien. Auf Bezirksblätter-Anfrage hieß es nun, ein Kind zwischen 5 und 14 Jahren ist positiv. Bleiben Sie dran, wir...

  • 19.03.20
Gesundheit
Das Infopaket Coronavirus ist für die Primar- und Sekundarstufe aufbereitet.

Kostenloses Infopaket
Jugendrotkreuz beantwortet Fragen von Schülern zu Corona

Kostenloser Download: Jugendrotkreuz unterstützt im Auftrag des Bildungsministeriums Lehrer, Schüler und Eltern beim digitalen Lernen und mit Material und Informationen zum Coronavirus. OÖ. Richtiges Händewaschen, in die Armbeuge niesen und Vorsicht beim Husten: Einfache Hygienemaßnahmen können helfen, dass sich das Coronavirus nicht zu stark verbreitet. Mit zielgruppengerecht aufbereiteten Informationspaketen klärt das Jugendrotkreuz über dieses Thema und richtiges Verhalten auf. „Im...

  • 17.03.20
Lokales
Das Kind wurde mit dem NAH nach Innsbruck geflogen.

Baustelle
Bub stürzte durch Loch

Am Nachmittag des 7. März 2020 führte ein 30-jähriger Österreicher bei einem Rohbau in Hart im Zillertal Arbeiten durch. HART. Bei dem Mann hielt sich auch ein fünfjähriger Bub auf. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte das Kind durch ein 30 x 50 cm großes Loch in einer Betondecke des Rohbaues ca. drei Meter tief auf eine darunterliegende Betondecke und zog sich dadurch Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

  • 07.03.20
Lokales
Der Fuß des Kindes geriet zwischen Vorderreifen und Gabel.

Nach Radunfall
Feuerwehr befreite Mädchen aus misslicher Lage

WIENER NEUSTADT (Bericht der Feuerwehr Wiener Neustadt). Ein Kind stürzte am 3. März 2020 am Nachmittag mit dem Fahrrad und kam dabei mit dem Fuß zwischen Vorderreifen und Gabel. Die Feuerwehr wurde verständigt, um das Kind zu befreien. "Einsätze mit Kindern bedürfen einer besonderen Vorgehensweise, sind Erlebnisse in der Kindheit doch oft prägend", dachten sich auch drei Feuerwehrmitglieder der Hausmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neustadt, als am Nachmittag des 3. März der...

  • 05.03.20
Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Schrattenbach
Gnade für Bernhardiner-Dame nach Kindes-Biss

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bernhardiner-Dame "Mädi" biss ein Kind (8), das auf einem Bauernhof in Schrattenbach zu Besuch war (mehr dazu hier). Meldungen, wonach das Tier nun eingeschläfert werden sollte, treffen zum Glück nicht zu. Der Achtjährige erlitt Bissverletzungen im Gesicht und wurde mittels Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Inzwischen kursierten Meldungen, wonach die Hündin den Gesichts-Biss mit ihrem Leben bezahlen sollte. Schnell ging ein Raunen durch die Reihen...

  • 20.02.20
Lokales
Symbolfoto
2 Bilder

Schrattenbach
Hund biss Kind in Gesicht – "Aus der Sicht eines Dritten ist nichts Fahrlässiges passiert"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Achtjähriger wurde durch einen Hundebiss im Gesicht verletzt. Bei der Gemeinde kennt man den Hund als unauffällig und sieht eher einen tragischen Unfall als eine Fahrlässigkeit des Hundehalters. Schmerzhaft endete der Besuch bei einem Bekannten in Schrattenbach für einen Buben. Der Achtjährige war mit seinem Onkel zu Besuch auf einem Bauernhof in Schrattenbach. "Während der Achtjährige gemeinsam mit zwei Erwachsenen die Kühe in einem angrenzenden Kuhstall...

  • 18.02.20
  •  1
News
Kate Middleton hat ein kleines Mädchen enttäuscht.

Kate Middelton: Motz-Angriff bei öffentlichem Auftritt

Ein öffentlicher Auftritt lief für Herzogin Catherine anders ab, als sie sich das ausgemalt hatte. Stellt man sich eine Prinzessin vor, denkt man schnell an weiße Pferde, wunderschöne Ballkleider, eine Krone und einen heldenhaften Prinzen. Doch die wahren Prinzen und Prinzessinnen haben heutzutage nur wenig Ähnlichkeiten mit den märchenhaften Vorstellungen. Bei einem öffentlichen Auftritt tauchte Kate Middelton in einem schlichten Mantel anstatt auf, statt sich in einem Ballkleid mit...

  • 08.02.20
Lokales
Judith Valtl, Leiterin des Arbeitskreises PERGliest, Erika Muhr, Initiatorin PERGliest, Anton Froschauer, Bürgermeister der Stadt Perg (von links nach rechts)
4 Bilder

15-Jahr-Jubiläum der Leseinitiative
Literaturstadt: Perg liest, Perg liest vor und Perg schreibt

PERG (up). Nicht mehr wegzudenken ist die Veranstaltungsreihe "Perg liest" aus der Bezirkshauptstadt. Heuer feiert die als Reaktion auf schlechte Ergebnisse bei der Pisa-Studie gegründete Initiative ihren 15. Geburtstag. „Es hat damals nicht gleich so funktioniert, wie wir uns das vorgestellt haben. Am Anfang haben manche der anwesenden Gäste über uns den Kopf geschüttelt. Ich kann mich noch an eine Lesung erinnern, da waren nur die Leiterin der Bücherei, der Vorlesende und ich anwesend....

  • 20.01.20
Lokales
Symbolfoto: Schwere Nötigung gegen Schwangere.
3 Bilder

Prozess am Landesgericht
Ex-Freundin brutal zu Abtreibung aufgefordert

Nur wenige Monate hielt die Beziehung zwischen einem 31-Jährigen und einer 25-Jährigen aus dem Bezirk Tulln. Einen Tag nach der Trennung des Paares im November 2019 verlangte der mehrfach vorbestrafte Mann mittels WhatsApp-Nachrichten, dass die mittlerweile schwangere Frau abtreiben soll. BEZIRK TULLN (ip). Bei seinem Prozess am Landesgericht St. Pölten wirkte der Beschuldigte eher ruhig und zurückhaltend, der Inhalt seiner insgesamt elf Nachrichten, mit denen er innerhalb von 20 Minuten...

  • 11.01.20
Lokales

Trattenbach
Spaziergang endete tragisch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 02.01.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Die 62-jährige Marianne W. (...) musste sich vor kurzem vor Gericht verantworten. Es war am 7. November, als Marianne W. mit ihren beiden Enkelkindern (...) spazieren ging. Gegen 11.30 Uhr ging sie wieder nach Hause. Sie befand sich mit den Kindern gerade gegenüber dem Wohnhaus, als das Mädchen (3) über die Fahrbahn laufen wollte. Im gleichen Augenblick kam ein Jeep, und Marianne W. konnte noch im letzten...

  • 02.01.20
Gesundheit
Es liegt an den erwachsenen Bezugspersonen, dem Alltag von Kindern einen Rahmen zu geben, Anteil an ihrem Leben zu nehmen, sie an- und ihnen zuzuhören, anzuerkennen und zu loben, loben und loben ... und vergessen Sie nicht die eigene Vorbildwirkung als Eltern!
2 Bilder

Gefahr der Abhängigkeit
Die digitale Welt im Kinderzimmer

In Maßen eingesetzt ein absoluter Gewinn, kann eine exzessive Nutzung von Internet und digitalen Spielen zu psychosozialen Problemen bis hin zu einer Abhängigkeit führen. Mit den Wirkungen und Auswirkungen der digitalen Welt beschäftigt sich das Department für Psychosomatik für Säuglinge, Kinder und Jugendliche am Klinikum-Standort Grieskirchen. OÖ. Das Spielen an PC, Tablet, Konsole oder Smartphone ist eine der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen unter Kindern, Jugendlichen und jungen...

  • 17.12.19
Gesundheit
Buchtipp: Kurosch Yadzi und Ben Springer: "Klick und weg: Das Facebook Aufhör-Buch", edition a, 19,95 Euro.
2 Bilder

Suchtexperte Kurosch Yazdi im Gespräch
"In der Nacht hat ein Handy im Kinderzimmer nichts verloren"

Schon Elfjährige sind von Online-Sucht betroffen. Wie man gegensteuern kann und ab wann sich Eltern Sorgen machen sollten, erklärt Primar Kurosch Yazdi vom Neuromed Campus in Linz.  OÖ (up). Primar Kurosch Yazdi, Vorstand der Klinik für Psychiatrie mit Schwerpunkt Suchtmedizin am Neuromed Campus des Kepler Universitätsklinikums, im Gespräch über Online-Sucht. Smartphone, Social Media, Onlinespiele: Ab wann kann man hier von einer Sucht sprechen? Yazdi: Das ist bei allen Süchten gleich:...

  • 10.12.19
Lokales
Wir helfen Jaqueline. Helfen Sie mit!

Wir helfen
Wir helfen im Dezember: Ein Auto für die Familie von Jaqueline

Wir helfen im Dezember: Jaqueline muss drei Mal die Woche zur Therapie, doch das Familienauto ist Schrott. NÖ/WEITERSFELD. Der Winter naht. Nicht nur einer der berühmtesten Sätze aus dem Fantasy-Epos "Game of Thrones", auch eine echte Sorge für Doris Wögerer. Denn jetzt beginnt wieder die Zeit, wo jede Autofahrt durch die Kälte eine Tortur werden könnte. Nicht für sie, sondern für ihre Tochter Jaqueline, elf Jahre alt, und schwerstbehindert. Damit Mutter und Tochter künftig ohne Angst zu den...

  • 03.12.19
  •  1
Leute

Wünsche euch allen einen schönen Advent

Als Kind konnte ich es nicht erwarten wenn meine Mutter die erste Kerze am Adventkranz zum Leuchten brachte.  Dann wusste ich jetzt beginnt die schönste Zeit im Jahr. Voll Erwartung blickte ich in das Licht der Kerze.  Die Wünsche waren klein so wie ich. Mit den Jahren wurden sie größer und wenn ich jetzt hier sitze und in das Licht blicke wünsche ich mir nur das eine für uns alle, die Wünsche sollten wieder so klein sein  wie damals als ich Kind sein durfte.

  • 01.12.19
  •  9
  •  5
Lokales
Johann Baumschlager, LPD NÖ.

Neunkirchen
Panik wegen Mann vor der Volksschule

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Erwachsener soll ein Mädchen vor einer Neunkirchner Volksschule angesprochen haben. Sogar Anzeige soll erstattet worden sein. "Stimmt nicht", heißt es seitens der Polizei, räumt aber gleichzeitig ein, derartige Hinweise ernst zu nehmen. Ein Mädchen aus der Volksschule Mühlfeld gab an, von einem Fremden vor der Schule angesprochen worden sein. Die Schülerin gab zwei Mal eine Beschreibung des Mannes ab. In der Stadtgemeinde Neunkirchen nimmt man diese Wahrnehmung...

  • 14.11.19
Lokales

Neunkirchen
Vier Verletzte bei Kollision

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mehrere Fahrzeuge waren in einen Unfall im Stadtgebiet Neunkirchen verstrickt. Dabei kamen vier Menschen – so auch ein Kind (3) – zu Schaden. Vor einer roten Ampel auf der B17 bei Neunkirchen standen Samstagabend mehrere Pkw. Ein Taxler prallte aus noch unbekannten Gründen auf das hinterste Fahrzeug. Ein Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit einem entgegenkommenden Geländewagen.

  • 04.11.19
  •  2
Lokales

Sport
Zwei schwere Freizeitunfälle im Bezirk Spittal

Ein 21-Jähriger wurde beim Gleitschirmfliegen auf der Atzensberger Alm schwer verletzt und eine zwölf Jährige prallte beim Schifahren am Mölltaler Gletscher gegen eine Schneekanone und wurde ebenfalls schwer verletzt. RENNWEG. Ein 21-jähriger Mann aus der Gemeinde Rennweg am Katschberg startete Sonntag Mittag beim Kramerbichl auf der Atzensberger Alm mit einem Gleitschirm. Kurz nach dem Start flog er eine Kurve gegen den Berghang um an Höhe zu gewinnen. Dabei prallte er gegen einen Felsen...

  • 27.10.19
Lokales

Eltern-Kind-Zentrum der Caritas

UDERNS (red). Das Eltern-Kind-Zentrum im Caritas Zentrum Zillertal in Uderns unter der Leitung von Barbara Kainzner-Abendstein ist ein Ort der Begegnung für Kinder und Eltern. Ziel der Einrichtung ist es, Kindern die Möglichkeit zu bieten, soziale Erfahrungen zu machen sowie Eltern in ihrer Elternrolle zu unterstützen. Spielerisches Lernen mit- und voneinander soll Freude bereiten und zur ganzheitlichen Entwicklung des Kindes beitragen. Das EKIZ Uderns ist ein qualifiziertes, pädagogisch...

  • 23.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.