09.09.2016, 22:08 Uhr

Dialekt Poetry Slam Saisoneröffnung 2016/17

Wien: kultURverein Tschocherl |

Die Sommerpause ist vorbei!


Der Dialekt Poetry Slam geht in die neue Saison …
und in das 11. (!!!) Jahr!

Der Dialekt Poetry Slam „wos host gsogt?“ ist zweifellos eine Erfolgsgeschichte:


Aber nach 10 (!!!) Jahren ist auch beim zweitältesten Poetry Slam Wiens (mit dem ältesten Slammaster) ein Relaunch (also – um es im Dialekt auszudrücken - eine Überarbeitung und die Orientierung an neue technologisch-organisatorische Aspekten sowie die grundlegende Überarbeitung der visuellen Darbietung) anzudenken!

Und um diesen Überlegungen Rechnung zu tragen, haben wir uns schon für die kick-off-Veranstaltung der Saison 2016/17 einiges überlegt:

Nach mehr als zehn Jahren werde ich wieder eine Co-Moderatorin auf die Bühne bitten; dass dies die bezaubernde – und unwesentlich jüngere - Giga Ritsch ist, scheint ein derartiger Glücksfall zu sein, dass ich es im Moment noch gar nicht realisiere!

Aber eigentlich möchte ich ja nur
alle Poetry Slam Fans
alle Dialekt Fans und
alle Dialekt Poetry Slam Fan

zum „kick off 2016/17“ von
„wos host gsogt?“

am Dienstag, den 13.Sept. 2016
einladen!

Es wird eine tolle Veranstaltung mit den Superstars der österreichischen Dialekt Poetry Slam Szene wie beispielsweise

El Awadalla
Christopher Hütmannsberger
Alice Reichmann
uva.

Saisoneröffnung Dialekt Poetry Slam „wos host gsogt?“
Dienstag, 13. September 2016
Einlass 19:00 h
Beginn 20:00 h c.t.
kultURverein Tschocherl
1150, Wurmsergasse 42

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.