Die Scheibbser treiben's "bunt" am Wochenmarkt

Claudia Fuchsluger mit den Musikanten und der "Kas-Resi".
42Bilder
  • Claudia Fuchsluger mit den Musikanten und der "Kas-Resi".
  • hochgeladen von Roland Mayr

SCHEIBBS. Am Wochenmarkt-Kirtag am Scheibbser Rathausplatz ging es richtig rund. Thomas Hofstätter sowie Sylvia und Monika Punz stellten die Kreativ-Produkte von Glas Hofstätter und des Künstlers Erich Willingshofer aus und genossen mit Manfred Wieser dessen selbst produzierten Most. Hermann Fressner, Renate Redl, Fredi Ruttner, Leopold Riegler und Randeggs Bürgermeisterin Claudia Fuchsluger amüsierten sich mit Organisatorin "Kas-Resi" Theresia Kirchleitner bei der Musik der "Wochenmarkt-Buam" Toni Pfeiffer und Franz Schaupp. Maria Brunner und Anna Barth verkauften ihre Hüte, während Andrea Leichtfried und Denise Göttlinger, genauso wie Bettina Gamsjäger und Annemarie Teufl selbst gemachte Mehlspeisen anboten. Isabella und Erich Schagerl hingegen verkauften Schnitzelsemmeln, Surbraten und "haufenweise" Getränke.

Autor:

Roland Mayr aus Scheibbs

Roland Mayr auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.