Vier-Tagefest des FC Göstling

"Die jungen Südsteirer" sind nur eines der vielen Highlights des Göstlinger Pfingstfestes.
  • "Die jungen Südsteirer" sind nur eines der vielen Highlights des Göstlinger Pfingstfestes.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Cornelia Neuhauser

GÖSTLING. Von 2. bis 5. Juni findet das "Göstlinger Pfingstfest" des FC Raika Göstling mit großem Vergnügungspark auf der Festwiese statt. Am Freitag beginnt das Spektakel um 21 Uhr mit dem Bieranstich und einem Konzert der "Ötscherland Buam" (Eintritt frei).
Samstag ist auch der Startschuss für das zweitägige Fußballpokalturnier (jeweils 12 Uhr Beginn). Um 21 Uhr sorgen "Die jungen Südsteirer" dann für gute Stimmung (Eintritt fünf Euro).
Sonntag geht es nun schon um 10 Uhr mit der Trachtenkapelle Göstling und Humorist Wutzl Pold los. Um 21 Uhr wird "Egon7" die Bühne stürmen (Eintritt sieben Euro).
Der Pfingstmontag ist dann der Abschluss dieses Feierreigens mit dem Frühschoppen der "Palfauer Gretzlmusi". Beginn: 10 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen