03.05.2016, 13:11 Uhr

Naturdenkmal: Moränenlöcher in Kienberg-Gaming

Die Moränenlöcher in Kienberg wurden bereits im Jahr 1927 zum Naturdenkmal erklärt.
KIENBERG-GAMING. Die, in der Katastralgemeinde Kienberg bei Gaming liegenden, kleinen Seen, die sogenannten "Moränenlöcher", wurden von der Bezirkshauptmannschaft Scheibbs im Jahr 1927 aufgrund ihrer Eigenart und des besonderen Gepräges, das sie dem Landschaftsbild verleihen, in die Liste der Naturdemäler aufgenommen. Schicken Sie uns Ihre Bilder von Naturdenkmälern aus dem Bezirk an scheibbs.red@bezirksblaetter.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
5 Kommentareausblenden
53
Hermann Biber aus Scheibbs | 03.05.2016 | 15:51   Melden
18.293
Roland Mayr aus Scheibbs | 04.05.2016 | 12:32   Melden
53
Hermann Biber aus Scheibbs | 04.05.2016 | 12:45   Melden
18.293
Roland Mayr aus Scheibbs | 04.05.2016 | 14:11   Melden
53
Hermann Biber aus Scheibbs | 04.05.2016 | 18:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.