06.05.2016, 18:54 Uhr

Wittur in Scheibbs lud zum "Girls Day"

Lehrlingsausbildner Christoph Prommer, Sylvia Umgeher-Wiesenbacher von der NMS Mank, Leonie Hösl (im vierten Lehrjahr Konstruktionstechnik) und Personalleiterin Michaela Lackinger mit den Schülerinnen der NMS Mank. (Foto: Boehm)
SCHEIBBS. Der Aufzugsproduzent Wittur in Scheibbs beteiligte sich mit dem "Girls Day" an einer Initiative, die Mädchen für Technik, Handwerk und Naturwissenschaft begeistern soll. 20 Schülerinnen der dritten Klasse der Neuen Mittelschule Mank besuchten das Unternehmen. Nach einer Firmenpräsentation wurde auch die Fertigung besichtigt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.