Alles zum Thema Girls Day

Beiträge zum Thema Girls Day

Lokales
Schülerinnen der 3. Klasse Neue Mittelschule Waidhofen mit Stephanie Kainz und Günther Prokop sowie Geschäftsführer Winfried Rossmann und Roman Zibusch.
2 Bilder

Girl's Day bei Pollmann

23 Schülerinnen erhielten beim Girl's Day Einblicke bei Pollmann. WAIDHOFEN. „Starke Jobs für starke Mädchen. Unser Ziel war es, die Schülerinnen für technische Berufe zu begeistern und bei der Berufswahl zu unterstützen“, so Pollmann Austria-Geschäftsführer Winfried Rossmann. Vier technische Berufsbilder wurden von Birgit Teubel, Daniela Zibusch, Michaela Schön und Alexandra Winkler bei einem Rundgang durch das Unternehmen näher vorgestellt. Die Mädchen erhielten somit nicht nur einen...

  • 14.05.19
Wirtschaft
Ende April haben die LEA-Ausbildungswerkstätten des Freistädter BFI zum Girls Day geladen.

Frauen in der Technik
Girls Day in den Ausbildungswerkstätten des BFI Freistadt

FREISTADT. Die LEA-Ausbildungswerkstätten des BFI in Trölsberg (Freistadt) richten sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die aus unterschiedlichen Gründen Probleme beim Finden einer geeigneten Lehrstelle haben. Nach einer viermonatigen Stabilisierungsphase haben die 15 bis 22-Jährigen die Möglichkeit, eine zweijährige Lehrausbildung als Tischler, Metallbearbeiter,  Landschaftsgärtner oder Bürokaufmann zu absolvieren. Beim Girls Day Ende April gab man zehn interessierten Mädchen bewusst die...

  • 06.05.19
Wirtschaft
Girls Day bei Leo Möbeldesign GmbH in Groß St. Florian.

Mädchen voran beim Girls Day

70 Mädchen haben sich beim Girls Day im Bezirk Deutschlandsberg engagiert. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG.  730 Mädchen von 86 Schulen in 156 steirische Unternehmen – das ist die Aktion des Landes Steiermark und der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft zum Girls Day in der Steiermark. Seit 2004 führt die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft (STVG) im Auftrag des Landes Steiermark (Ressort Bildung und Gesellschaft) und im Verbund mit den BerufsFindungsBegleiter/innen jeweils am...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Jenny Veiter (Lehrling Metalltechnik) betreute die Schülerinnen aus den Neuen Mittelschulen Abfaltersbach, Sillian und Egger Lienz.
2 Bilder

Girls' Day 2019 bei der Liebherr Lienz

Im Rahmen des diesjährigen Girls' Day 2019 erhielten acht Mädchen Ende April Einblick in die Lehrlingsausbildung sowie die vielfältigen technischen Berufschancen bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH. LIENZ. Insgesamt acht Schülerinnen der dritten Klassen der Neuen Mittelschulen Abfaltersbach, Sillian und Egger Lienz nutzten auch heuer wieder die einzigartige Chance und schnupperten einen Tag lang in die vielfältigen technischen Lehrberufe bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH. „Im...

  • 02.05.19
Wirtschaft

Girls' Day
Mädchen schnupperten bei Folienspezialist

Girls‘ Day 2019 bei Hueck Folien BAUMGARTENBERG. Die Firma Hueck Folien konnte heuer beim Girls' Day vier technikbegeisterte Mädchen aus den umliegenden Neuen Mittelschulen begrüßen. Nach der allgemeinen Vorstellung des Unternehmens erhielten die Mädchen einen Einblick in die Welt der Lehrberufe Drucktechnik, Prozesstechnik und Labortechnik.  Geschäftsführung, Lehrlingsausbilder und Lehrlinge aus den technischen Bereichen gaben den vier wissbegierigen Schülerinnen einen umfassenden Überblick...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Die Funktion eines Getriebes wurde bei Pöttinger erklär.t
2 Bilder

Girls' Day 2019
Eintritt in die technische Welt

12 Unternehmen aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding waren beim Girls' Day 2019 vertreten. BEZIRKE (gwz). Der internationale Aktionstag Girls' Day bietet Schülerinnen die Chance, einen Tag lang handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Luft in einem Betrieb zu schnuppern. Das Event dient den jungen Mädchen, ihre Fähigkeiten und Interessen zu erforschen. Beim Girls' Day können die Schülerinnen Berufe kennenlernen und Kontakte zu Unternehmen herstellen. Aus dem Bezirk...

  • 02.05.19
Wirtschaft
Politikerinnen und Mädchen im ORF-Landesstudio.

Girls' Day
Reinschnuppern & anpacken ausdrücklich erwünscht

63 Tiroler Unternehmen und Ausbildungsstätten boten rund 570 Schülerinnen ein vielfältiges Programm. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Um die Neugier der Mädchen zu wecken und sie auf die Idee zu bringen, dass auch ein technischer Beruf der richtige für sie sein könnte, organisiert die amg-tirol jährlich den Girls` Day in Tirol. Auch heuer boten 63 Tiroler Unternehmen und Ausbildungsstätten insgesamt rund 570 Schülerinnen aus 33 Schulen ein vielfältiges Programm, bei dem die Mädchen...

  • 01.05.19
Wirtschaft
4 Bilder

Girls' Day
Technik hautnah erleben

Anlässlich des 19. Girls' Day schnupperten acht Schülerinnen Betriebsluft bei der Firma Camo. SCHWANENSTADT. Der Girls' Day ist ein internationaler Aktionstag, um Schülerinnen einen Tag lang Einblick in einen handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Betrieb zu geben. Heuer fand er am 25. April bereits zum 19. Mal statt. 151 engagierte oberösterreichische Betriebe öffneten daher ihre Türen, um den technikinteressierten Mädchen ihr Handwerk näher zu bringen. So auch die Camo...

  • 01.05.19
Profis aus der Region
2 Bilder

Girls' Day
NMS Herzogenburg besucht Girls’ Day 2019 an der Donau-Universität Krems

Weibliche Führungskräfte informierten Herzogenburgerinnen über Berufs- und Karrieremöglichkeiten in der Wissenschaft. HERZOGENBURG. 37 Schülerinnen der dritten Klassen und drei Lehrerinnen der Neuen Mittelschule Herzogenburg nutzten den nationalen Aktionstag „Girls’ Day“ für einen Besuch der Donau-Universität Krems. Weibliche Führungskräfte der Universität berichteten über Berufsmöglichkeiten an Universitäten und ließen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter blicken. Wichtige...

  • 01.05.19
Wirtschaft
Jennifer Rahn und Theresia Schermann zeigen Dir. Wilhelm Pfeiffer die aktuellen Planungsdetails fürs neue Büro.
14 Bilder

Girls Day
Mädchen schnuppern in "Männerberufen"

BEZIRK OBERWART. Auch im Bezirk Oberwart beteiligten sich acht Unternehmen bzw. Ausbildungsinstitutionen am "Girls Day". Drei davon hätten sich am 25. April präsentiert und interessierte Mädchen eingeladen. "Leider haben sich heuer keine Mädchen angemeldet", so Carina Salmhofer von Herz Energietechnik in Pinkafeld. Auch in der Landesberufsschule Pinkafeld und Berufsschule Oberwart waren diesmal keine Schnuppermädchen unterwegs. In der LBS Pinkafeld hatte aber die Polytechnische Schule...

  • 01.05.19
Wirtschaft
Leitung Etage Helga Weissensteiner, Schülerinnen der 1. Klasse der FW Zwettl, Hinten: Angelika Micko, Lena Bockberger, Bianca Berner, Dipl. Päd. Andrea Pichler, Clara Aufreiter, Madeleine Knödlstorfer, Shabnam Rahmani Vorne: Anja Klinger, Julia Zainzinger, Sara Stöcklhuber, Ines Trötzmüller, Jolanda Schwarzinger
vor dem Leitbildsymbol des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs.

Girls´Day im Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs

Am 25. April 2019 fand zum 18. Mal der Girls´Day in Niederösterreich statt. Seit vielen Jahren beteiligt sich auch das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs an dieser Aktion. GROSS GERUNGS. Im Rahmen des Unterrichts besuchten 11 Schülerinnen der 1. Klasse der FW Zwettl, unter der Leitung von Dipl. Päd. Andrea Pichler, das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, um sich über die Berufsbilder im Haus zu informieren. Vorgestellt wurde die breite Palette an Berufen in den Bereichen Gesundheit &...

  • 30.04.19
Wirtschaft
Firmenchefin Ulrike Rabmer Koller erklärt Eva Stoiber und Christina Fürbäck einen Bauplan.

Girls Day
Mädchen schnupperten Technikluft bei Rabmer in Altenberg

ALTENBERG. Der Girls Day hat mittlerweile schon Tradition bei der Altenberger Bau- und Umwelttechnikfirma Rabmer. Auch dieses Jahr schnupperten wieder zwei Mädchen aus Altenberg und Neumarkt einen ganzen Tag mit einem umfangreichen und spannenden Programm „Technikluft“. Von der Planungsabteilung über die Mithilfe auf einer Hochbaubaustelle sowie bei Malerarbeiten bis hin zum Baggerfahren konnten die Mädchen alles ausprobieren. Chancen aufzeigen und Vorurteile abbauen „Wir unterstützen den...

  • 30.04.19
Lokales
Die Militärpolizei war eine der vielen Stationen.
4 Bilder

Tag für Frauen in der Kaserne
Das Bundesheer öffnete in Wals-Siezenheim seine Tore

Viele junge Frauen kamen zum Informationstag in die Schwarzenberg-Kaserne nach Wals-Siezenheim um sich den Alltag eines Soldaten anzusehen. WALS-SIEZENHEIM. 207 junge Frauen besuchten im Rahmen des "Girl's Day" die Schwarzenberg-Kaserne in Wals-Siezenheim, wo sie den Soldatenalltag "hautnah" bei verschiedenen Stationen kennenlernen konnten. Der Tag eines Soldaten Verschiedene Stationen wurden präsentiert: die Pioniere, das Radarbataillon, das Sanitätszentrum, die Stabskompanie, die...

  • 30.04.19
Lokales
Girl's Day im ARBÖ-Prüfzentrum in Gaming: Die Mittelschülerinnen erhielten spannende Einblicke in technische Berufe.

Mobil im Bezirk Scheibbs
Girl's Day: Schülerinnen zu Gast beim ARBÖ in Gaming

Die Mädchen der Neuen Mittelschule statteten dem ARBO-Prüfzentrum in Gaming einen Besuch ab. GAMING. Vor Kurzem fand wieder der Girl's Day statt, zu dem auch der Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs (ARBÖ) eingeladen wurde, um interessierten Mädchen im Alter von 13 bis 18 Jahren ihren Arbeitsplatz zu zeigen und diese für technische Berufe zu begeistern. Tolle Einblicke in technische Berufe Im ARBÖ-Prüfzentrum in Gaming bot Jörg Kinkartz den Schülerinnen der siebenten Schulstufe...

  • 29.04.19
Wirtschaft
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander war gemeinsam mit Landespolizeidirektor Andreas Pilsl anlässlich des Girls Day zu Besuch in der Sicherheitsakademie der Polizei.
8 Bilder

Girls Day 2019
Girls Day 2019 - Karrierewege für Mädchen jenseits traditioneller Rollenbilder

Mehr als 800 junge Oberösterreicherinnen informierten sich beim Girls’ Day über Karrierewege jenseits traditioneller Rollenbilder. LINZ. Der Girls’ Day ist ein internationaler Aktionstag, um Schülerinnen einen Tag lang Einblick in handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Berufe zu geben. Rund 151 teilnehmende Unternehmen, 101 Schulen und 805 Mädchen zeigten auch heuer in ganz Oberösterreich die große Begeisterung über diesen Aktionstag. "Es ist eine...

  • 29.04.19
Lokales
Erfolgreicher Schnuppertag beim Girls´  Day 2019 am Forschungsinstitut der Uni Innsbruck in Mondsee
4 Bilder

Forschung
Ein erster Schritt in die Forschung am Mondsee

Der Girls´  Day am Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee (Uni Innsbruck) fand bereits zum neunten Mal statt. Elf Schülerinnen waren bei der Probenahme am Forschungsboot, der Analyse am Mikroskop und im Labor dabei um zu erfahren, wie es in der Forschung läuft und welche Berufe man in dieser Sparte ergreifen kann. Der Frauenanteil im Forschungsbereich ist noch immer ausbaufähig. Der Girls´  Day in Mondsee bietet daher alljährlich eine Möglichkeit Mädchen für die Forschung zu...

  • 29.04.19
  •  1
Wirtschaft
Auch in der Möbelmanufaktur Faustmann in St. Johann in der Haide konnten Mädchen handwerklich/technische Berufe kennenlernen.
3 Bilder

Gemeinsam etwas bewegen

730 Mädchen aus 86 Schulen besuchten beim Girls Day 156 steirische Unternehmen. Seit 2004 führt die Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft (STVG) im Auftrag des Landes Steiermark (Ressort Bildung und Gesellschaft) und im Verbund mit den BerufsFindungsBegleiterinnen den Girls Day in der Steiermark durch. Der Girls Day soll Mädchen motivieren, einen technisch/handwerklichen Beruf zu ergreifen. Denn in den diesen Berufen werden in allen steirischen Regionen Fachkräfte gesucht. Dazu...

  • 29.04.19
Wirtschaft
Mädchen tauchten einen Tag lang in die Welt der Technik ein.

Technik kennenlernen
Girls' Day an der Technischen Fachschule Haslach

HASLACH. Am 25. April fand der Girls‘ Day – ein internationaler Aktionstag speziell für Mädchen – wieder statt. Schülerinnen aus den Neuen Mittelschulen Haslach, Rainbach und St. Peter fanden sich deswegen in der Technischen Fachschule Haslach ein, um an der Schule einen Technik-Tag zu verbringen. Die Mädchen versuchten sich im Computer-Zerlegen und -Zusammenbauen und im Löten. Weiters erhielten sie einen Einblick in den Unterrichtsgegenstand „Konstruktionsübungen“. Nach der Pause wurde den...

  • 29.04.19
Wirtschaft
5 Bilder

Wirtschaft
Mädchenpower beim "Girls Day" der Firma MAN

LEOPOLDSDORF. Im Zuge des Girl’s Day 2019 besuchten sieben Schülerinnen der Polytechnischen Schule Ebreichsdorf, in Begleitung ihrer Fachlehrerin Frau Selma Yasar, den MAN Standort Leopoldsdorf. Dort wurden Sie zu Beginn von Betriebsleiter Karlheinz Schriebl durch die Werkstatt geführt, konnten den Mitarbeitern bzw. Lehrlingen bei ihrer täglichen Arbeit über die Schulter blicken und Fragen stellen. Praxisnahe AufgabenAnschließend wurden Gruppen gebildet, die abwechselnd die folgenden...

  • 28.04.19
Wirtschaft
Raffael Gangl und Erich Ermler zeigen Leonie die Werkstatt.
4 Bilder

Girls Day
Schnuppern im Autohaus Ermler

WEIDEN AM SEE (cht). Der Girls’ Day ist ein internationaler Aktionstag, der jedes Jahr am vierten Donnerstag im April stattfindet.An diesem Tag können Mädchen in handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Betriebe schnuppern und dabei Neues ausprobieren, ihre Fähigkeiten erforschen, Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen. Schnuppern im Autohaus In Weiden am See macht das Autohaus Ermler beim Girls Day mit. Vier Plätze wären zur Verfügung gestanden. Gemeldet hat sich...

  • 27.04.19
  •  1
Wirtschaft
Schülerinnen mit Lehrerinnen der Klosterneuburger Neuen Mittelschulen mit Frau in der Wirtschaft Vorsitzenden Franziska Fuchs, Lehrstellenberater Stefan Hübl (2. Reihe von links), WK-Obmann Markus Fuchs u. STR Maria-Theresia Eder (Mitte) u. WK-Leiter Friedrich Oelschlägel (3.v.rechts)

Girls' Day
Girls`Day Klosterneuburg 2019

KLOSTERNEUBURG (pa). „Mädchen hervor“, hieß es beim „Girls´ Day“ am 25. April in der Außenstelle Klosterneuburg der Wirtschaftskammer NÖ. Auf Initiative der Außenstelle Klosterneuburg der Wirtschaftskammer NÖ und von Frauen- Familien und Bildungsstadträtin Maria T. Eder organisierte Friedrich Oelschlägel, Leiter der Außenstelle Klosterneuburg, diesen Tag speziell für Mädchen, die ihre Zukunft durch das Ergreifen auch von frauenuntypischen Berufen nachhaltig verbessern können....

  • 26.04.19
Lokales
Jürgen Dienstl, Manuel Gerstbauer und Renate Bauer mit den Schülerinnen.

ARBÖ Gmünd
Schülerinnen übten sich als Kfz-Technikerinnen

GMÜND. Am Girls' Day 2019, dem 25. April, zeigte das Team des ARBÖ Prüfzentrums Gmünd zwölf Schülerinnen der NÖMS Heidenreichstein seinen Arbeitsplatz. Die Mädels konnten dabei in den eher untypischen Frauenberuf des Kfz-Technikers schnuppern. Ein Rundgang durch die Prüfhalle mit all seinen Diagnosegeräten bot einen Einblick in den Bereich der EDV. Danach durften die Mädchen beim Radwechsel und bei der Überprüfung der Bremsen aktiv sein.

  • 26.04.19
Wirtschaft
12 Bilder

Schwertberg
Girls' Day bei Engel

Der Girls' Day ging am vorigen Donnerstag bei 151 Betrieben in Oberösterreich über die Bühne. SCHWERTBERG. Beim Maschinenbauer Engel in Schwertberg werkten zehn Schülerinnen und erhielten einen Einblick in die handwerkliche Tätigkeit. "Durch den Girls' Day sollen junge Damen für technische Ausbildungen und Technik generell begeistert werden", sagt Werner Wurm, Leiter der globalen Lehrlingsausbildung bei Engel. Unter der Anleitung von Lehrlingen fertigten die Mädchen eine Musikbox, außerdem...

  • 26.04.19
Wirtschaft
Zehn interessierten Mädchen wurde in der Tischlerei Forcher das Holzhandwerk nähergebracht.

Girls Day in der Tischlerei Forcher

LIENZ. Der Girls Day ist ein Angebot für Mädchen, die vor der Berufswahl stehen. Er soll die Arbeitswelt abseits der klassichen Frauenberufe näher bringen und auf die große Bandbreite der beruflichen Möglichkeiten aufmerksam machen. Die Berufswahl von Mädchen konzentriert sich nämlich nach wie vor auf 3 von 280 Lehrberufen. Auch die Tischlerei Forcher beteiligte sich an der Aktion. Zehn interessierten Mädchen wurde das Holzhandwerk nähergebracht. Gemeinsam wurde mit klassischer Handarbeit...

  • 26.04.19