NEUJAHRSEMPFANG IN SCHWECHAT
Der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband lud zum Neujahrsempfang

122Bilder

BEZIRK SCHWECHAT/BRUCK. Am 15.1.2020 fand der traditionelle Neujahrsempfang des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Niederösterreich Bezirk Schwechat/Bruck statt.

Unter den zahlreichen Gästen tummelten sich drei Ehrengäste NR Gabi Heinisch-Hosek, LR Ulli Königsberger-Ludwig, Vizepräsident WKO Dr. Christoph Matznetter. Die Ehrengäste schwingten tolle Festreden, die inhaltlich mehr Unterstützung für selbständige Frauen forderten, mehr Zusammenhalt zwischen ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen und den Wegfall des Selbstbehaltes.
Die Gastgeberin und Wirtschaftsobfrau KommR Mag. Beatrix Binder setzt jedes Jahr einen Schwerpunkt für eine Spendenaktion, auch heuer wurde eine bedürftige Familie ausgesucht, wo ein Dreijähriger namens Leonardo aus Schwechat zahlreiche Therapien benötigt, die die alleinerziehende Mutter nicht leisten kann.
Die Spendenaktion war live mit einem echten Rauchfangkehrer als Glücksbringer, dem Innungsmeister Stellvertreter Thomas Gollner. Der Rauchfangkehrer hat sich gegen Geldspenden mit den Gästen fotografieren lassen. Der Präsident von den Echtn Andi Sterba hat die stolze Spendensumme von Euro 2020 von der Wirtschaftsobfrau übernommen und wird es an die Mutter von Leonardo weitergeben. Auch der Verein auf Augenhöhe durch die Obfrau Christine Brundhölzl sammelte am Abend durch Verkauf eines Kunst-Jahreskalender und spendete fast 300 Euro für Leonardo. KommR Mag. Beatrix Binder zeigte sich sehr zufrieden:
"Der Zusammenhalt am Neujahrsempfang durch SponsorInnen, Festgästen und Vereinen ist traumhaft, ich bedanke mich im Namen von Leonardos Mutter."
Text: Mag. Beatrix Binder
Fotos©René Brunhölzl

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen