Lichtkuppeleinbrüche Zielpunkt: Letzter Akt

Burim M. (35) wurde von der Anklage freigesprochen.
2Bilder
  • Burim M. (35) wurde von der Anklage freigesprochen.
  • Foto: mr
  • hochgeladen von Tom Klinger

Einer kosovarischen Tätergruppe wurden Einbrüche in drei NÖ-Zielpunktfilialen zur Last gelegt. Über 50.000 € konnte die Bande, die durch die Lichtkuppeln in die Gebäude eingedrungen waren, aus den Tresoren erbeuten. Drei - darunter der Bruder des nunmehrigen Angeklagten - wurden bereits rechtskräftig zu Freiheitsstrafen verurteilt.
Unter anderem ging es auch um die (inzwischen seit 1½ Jahren geschlossene) Filiale Ebergassing, aus der im Jahr 2010 rund 16.000 € verschwanden.
Der jetzige Angeklagte leugnete die Beteiligung an den Einbrüchen, im Gegensatz zu den bereits verurteilten Kosovaren fand man von ihm auch keinerlei DNA-Spuren oder Fingerprints. Die Belastung durch einen verurteilten und zwischenzeitig abgetauchten Kosovaren reichte dem Gericht nicht: Rechtskräftiger Freispruch!

Burim M. (35) wurde von der Anklage freigesprochen.
Rechtsanwalt Mathias Burger verteidigte den Kosovaren.
Autor:

Tom Klinger aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.