Neues Versorgungsfahrzeug für die FF Pellendorf

Bürgermeister Erich Klein, Kommandant Harald Kellner, Vizebürgermeister Ernst Wendl
  • Bürgermeister Erich Klein, Kommandant Harald Kellner, Vizebürgermeister Ernst Wendl
  • Foto: FF Pellendorf
  • hochgeladen von Maria Ecker

(red). Nach mehrjähriger Konzeptions-, Planungs- und Bauphase konnte die Feuerwehr Pellendorf in der vergangenen Woche stolz ihr neues Versorgungsfahrzeug in Empfang nehmen. Durch die immer schwieriger und kostspieliger werdenden Reparaturen von drei bisher im Einsatz stehenden Fahrzeugen mit jeweils über 20 Jahren Nutzungsdauer wurde die Neuanschaffung dringend notwendig. Durch die flexiblen Beladungsmöglichkeiten ist das neue Versorgungsfahrzeug für alle Einsatzarten gerüstet uns soll mittelfristig alle drei dieser Fahrzeuge ersetzen.
Bei der symbolischen Schlüsselübergabe bedankten sich Bürgermeister Erich Klein und Vizebürgermeister Ernst Wendl einmal mehr für die unentgeltlich geleistete Arbeit der Kameraden und wünschten stets gesunde Rückkehr von den Einsatzfahrten mit dem neuen Fahrzeug. Kommandant Harald Kellner bedankte sich im Gegenzug bei der Gemeinde für die generell gute Zusammenarbeit und speziell für die wichtige finanzielle Unterstützung für das neue Einsatzfahrzeug.

Autor:

Maria Ecker aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.