Gewerbe-Silvester in Moosbrunn am 31.12.2011

Elke Erhart und Gabi Huber im Versorgungszelt
Wann: 31.12.2011 ganztags Wo: Eisteich/Rodelhügel, 2440 Moosbrunn auf Karte anzeigen

Zum Jahreswechsel 2011/2012 gab es in Moosbrunn ein Event der besonderen Art:
Der "Verein Moosbrunner Gewerbetreibende" lud seine Kunden und Freunde zum "Gewerbe-Silvester" beim Eisteich ein. Unter der Federführung der Vorstandsmitglieder Ing. Robert Huber (Obmann), Thomas Erhart (Kassier), Ing. Günther Schätzinger (Schriftführer) und Christian Mitteröcker (Kassier-Stellvertreter) und deren Ehegattinnen wurde zwischen Eisteich und Rodelhügel ein Festplatz mit Ausschankzelt, Stehtischen, Schutzschirme und ein Lagerfeuerplatz mit Strohballenhocker eingerichtet. Es wurde KOSTENLOS Kinderpunsch, Punsch und Glühwein sowie Bier und Sekt ausgeschenkt und für den kleinen oder auch größeren Hunger Aufstrichbrote, Gulaschsuppe und Knabbereien ausgegeben. Beim Jahreswechsel konnten alle mit Sekt anstossen und das Feuerwerk genießen. Mehr als 100 Besucher waren gekommen, um den Silvesterabend "mal anders" zu feiern und gleichzeitig die Zugehörigkeit zu Moosbrunn zu demonstrieren. Die Feierlaune und das Wetterglück - es war fast die ganze Nacht klar - wurde erst um ca. 2.30 Uhr durch beginnendes Nieseln getrübt und die Veranstaltung um 3 Uhr beendet.
Am 1. Jänner wurde der Feierplatz samt Rodelhügel von den Familien Erhart und Schätzinger gesäubert und der Mist in die von der Gemeinde bereitgestellten Mistkübel entsorgt.
Weitere Informationen über den Verein Moosbrunner Gewerbetreibenden gibt es im Internet unter http://www.moosbrunn.info
Die Bildergalerie des Verein Moosbrunner Gewerbetreibende gibt es im Picasaweb unter http://picasaweb.google.com/verein.moosbrunn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen