07.09.2014, 08:22 Uhr

Das 1. Leopoldsdorfer Countryfest mit der Band 'Big John & Nashville Express' war Spitze und ein totaler Erfolg

Die Linedancegruppe von Patricia
Leopoldsdorf bei Wien: Festwiese |

Patricia Cihlar

Das Fest wurde von Patricia Cihlar, 21, leidenschaftliche Linedancerin, initiiert und organisiert. Vom Auftreiben der Sponsoren bis zur Zusammenstellung des Programmablaufs ist ihr das voll gelungen. Ein hochgradig begabtes Managertalent. Der SPÖ kann man zu so einem Nachwuchs nur gratulieren.
Facebook

Linedancing

1. Der Schwerpunkt des Festes war Linedancing. Patricia hat für eine grosszügig dimensionierte Tanzfläche mit schwingendem Holzboden gesorgt. Ein wahrer Luxus. Die vielen anwesenden Tanzgruppen wussten das zu schätzen und liessen es ordentlich stampfen.
2. Patricia hat vor vier Wochen eine eigene Linedancegruppe gegründet, mit der sie eine Demonstration gab. Die Girls müssen buchstäblich Tag und Nacht geübt haben, um in so kurzer Trainingszeit so eine tolle Leistung zu zeigen.
3. Beim Workshop war auch das Publikum gefordert und konnte unter der Leitung von Patricia den 'Canadian Stomp' lernen.

Big John & Nashville Express

Die Band spielte fast ausschliesslich Country-Traditionals in einem unterhaltsamen, flotten Stil, für die Linedancers und die Zuhörer gleichermassen passend. Es gab auch ein paar Soloeinlagen von Katja Buczolitz, der Tochter von Big John.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.