01.02.2012, 11:15 Uhr

Zirkus im Pfarrzentrum

Kinderfasching der Pfarre Schwechat am Zirkelweg lockte viele Besucher an.

Der Kinderfasching der Pfarre Schwechat am Zirkelweg fand heuer unter dem Motto „Zirkus im Pfarrzentrum Zirkelweg“ statt. Das Vorbereitungsteam rund um Daniela Wastyn gestaltete in liebevoller Detailarbeit die verschiedenen Stationen, welche die Kinder besuchen konnten. „Besonders gut ist heuer die Kleinkindbetreuung in der Spielgrube angekommen!“, erzählt die Gesamtverantwortliche Wastyn, das jüngste Mitglied im Schwechater Pfarrgemeinderat. „Vielen Besuchern haben die Eltern-Kind-Spiele besonders gefallen! Ulla und Brigitte haben es wirklich großartig gestaltet und vorbereitet!“

„Da liegt wohl auch das Spezielle unseres Kinderfaschings: Dass in liebevoll gestalteten Kleingruppen individuell auf die einzelnen Kinder eingegangen wird!“ berichtet Pfarrer Gerald Gump. „Der Stationenbetrieb, der durch unser tolles Fest-Team gestaltet wird – auch heuer wieder mit tatkräftiger Unterstützung vieler Firmling, die Eltern-Kinder-Spiele mit den Kleinsten, die Kreis- & Tanzprogrammpunkte, das Kasperltheater und vieles andere mehr: Wir setzen nicht auf Massenunterhaltung, sondern auf ein engagiertes Eingehen auf das, was den einzelnen Kinder guttut & Freude macht.“

Für leibliches Wohl sorgte Kuchenspenden aus der Pfarre, sowie auch wieder einmal die „Krapfenspende“ der Firma Kager – ein herzliches Dankeschön dafür. Auch im Kaffeehaus für die Eltern war gute Stimmung - gut versorgt durch Renate Kager & Anni Matzinger.

„Es hat mir wirklich große Freude gemacht, sowie viele Jahre beim Kinderfasching mitgewirkt zu haben!“ erzählt Wastyn, die mit diesem Fest nach 10jähriger Mitarbeit in „Kinder-Faschings-Pension“ geht. Und: „Ich bedanke mich bei allen, die mir bei der Organisation und Durchführung geholfen und mich unterstützt haben, damit meine ich besonders: Annette, Bernadette, Corinna, Katharina, Sonja und Karin!“ Dazu Pfarrer Gerald Gump: „Ein großer Dank der Pfarre an Daniela & ihr Team für die jahrelange, großartige Arbeit!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.