03.10.2017, 14:31 Uhr

A4-Zufahrt drei Wochen mit Behinderungen

Behinderungen auf Zufahrt zur A4 ab Mittwoch (Foto: Habau)

Auch danach verengte Spuren und Tempolimit wegen Hochhäuserbaus neben Autobahn

Wegen Fundamentbauten an einem Hochhausprojekt neben der A4 in Erdberg wird die Auffahrt auf die A 4 Ost Autobahn am Mittwoch von der Stadionbrücke kommend Richtung Flughafen gesperrt. Die Sperre dauert von 1 Uhr bis 4 Uhr früh. Die Auffahrt von der Weißgerber Lände auf die A 4 bleibt bestehen.

Weitere Arbeiten auf A4 und Tempolimit

Generell müssen die Autofahrer in den nächsten drei Wochen mit Behinderungen in diesem Bereich rechnen: Bis Mittwoch, 25. Oktober kommt es auf der A 4 in Fahrtrichtung Flughafen im Bereich der Stadionbrücke bis zur Erdberger Brücke zwischen 22 Uhr und 5 Uhr zu Spursperren. Eine Fahrspur mit einer Breite von 3,50 Metern steht in dieser Zeit zur Verfügung. Die Auswirkungen der Bauarbeiten für die neben der A4 errichteten drei Wohntürme wirken sich auf die Ostautobahn bis voraussichtlich Ende Mai 2018 aus. Bis dahin sind die Fahrspuren in Fahrtrichtung Flughafen in diesem Bereich enger und es gilt Tempo 60.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.