30.11.2016, 12:15 Uhr

Die neue Fee in der Kinderstadt

Auch Babywiegen muss gelernt sein. In Fischamend bekommt das Eltern-Kind-Zentrum demnächst Verstärkung: Nicole Skorjanec aus Mannswörth wird als ausgebildete Hebamme und studierte Pflegewissenschafterin mit Job im St. Josefs-Spital das Expertenteam ergänzen.

Nicole Skorjanec verstärkt als erfahrene Hebamme das Expertenteam im Eltern-Kind-Zentrum.

Nach der Auszeichnung als "Familienfreundliche Gemeinde" durch Familienministerin Karmasin legt Fischamend gleich nach.
Im Eltern-Kind-Zentrum EKIZ ist demnächst Verstärkung in Person einer Hebamme angesagt. Und was für eine: Nicole Skorjanec ist Absolventin am FH-Campus in Wien, wo sie eine fundierte Hebammenausbildung genossen hat.
Die 38-jährige Mannswörtherin arbeitet zudem im St. Josefs-Spital in Hietzing: "Da muss ich auch Nachtdienste machen. Ich freue mich schon auf die Arbeit in Fischamend."
Auch im EKIZ ist man happy. Denn

Nicole SkorjanecWohlfühlatmosphäre
"Die Schwangerschaft, eine bevorstehende Geburt und die Zeit mit dem Neugeborenen sind oft mit Fragen verbunden. Da ist guter Rat willkommen. Außerdem versuche ich, eine Wohlfühlatmosphäre aufzubauen", sagt die Hebamme. Nach dem Motto "Punkt genau" bietet die Mannswörtherin gezielt Hilfe an. Dazu ist das Vorgespräch wichtig, um eventuelle Schwierigkeiten rechtzeitig auszuloten. Entspannung und Akupunktur stehen dabei ebenfalls auf dem Programm.
Im Rahmen des Projekts „Elternbildung im EKIZ“ werden monatliche Treffen angeboten, die sich einem Thema rund ums Baby widmen. Während die Kinder im Eltern-Kind-Café spielen können, gibt Mag. Berit Barbosa gemeinsam mit EKIZ-Leiterin Mag. Elisabeth Melichar einen kurzen Überblick über das jeweilige Thema. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen und praktische Anregungen für den Erziehungsalltag mitzunehmen. Dieses Angebot wird jetzt erweitert um die Möglichkeit, sich mit der Beratungsgruppe "Frag die Hebamme" auszutauschen.
Bürgermeister Thomas Ram, selbst Jung-Papa, freut sich über das Zusatzangebot im EKIZ: "Fischamend tut alles für Kinder. Eine Hebamme mit derart viel Wissen ist eine Bereicherung." Nicole Skorjanec bietet auch individuelle Betreuung an. Kontakt unter nicole.skorjanec@wunsch-hebamme.at.
Nähere Infos zum Programm mit Hebamme Nicole Skorjanec sind auch direkt im Eltern-Kind-Zentrum erhältlich.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.