09.04.2016, 12:32 Uhr

Käfer erlebte Frühling nicht mehr

(Foto: Feuerwehr Schwechat)

Oldtimer in Schwechat abgebrannt. Feuerwehr konnte Übergreifen der Flammen verhindern.

Jetzt wären die großen Frühligsausfahrten und die Zeit der Oldtimer-Ausflüge gekommen. Aber der schöne alte Käfer fiel kurz davor einem Feuer zum Opfer. Das brennende Auto wurde in der Dr.-Fritz-Heß-Gasse vom Team der Feuerwehr Schwechat gelöscht.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
20.138
Kurt Dvoran aus Schwechat | 09.04.2016 | 19:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.