26.10.2017, 13:20 Uhr

Statt Brand wurden Einsatzkräfte von Wasserfluten überrascht

Im Rohrsystem wurde nach Schäden gesucht (Foto: Freiwillige Feuerwehr Schwechat)
Alarm bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwechat wegen eines Brandmelderalarmes in eine Tiefgarage eines Wohnhauses alarmiert. Am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte zum Glück keinen Brand wahr werden. Stattdessen wurde ein massiver Wassereintritt in der Garage festgestellt.

Wasser wurde abgesaugt

Der Hauptabsperrhahn im Keller wurde sofort geschlossen, die betroffene Wohnpartei verständigt und ein weiteres Einsatzfahrzeug nachalarmiert. Nach dessen Eintreffen wurde mit einem Nasssauger das ausgetretene Wasser beseitigt, um einen größeren Schaden zu verhindern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.