20.01.2018, 16:27 Uhr

Wahl am 28. Jänner: Ausweis nicht vergessen

Für die Wahl am 28. Jänner Ausweis mitnehmen (Foto: Dejan Mladenov)

Pass, Personalausweis oder Führerschein müssen vorgezeigt werden

In Schwechat sind alle Wahllokale bei der am 28. Jänner stattfindende NÖ-Landtagswahl von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Sämtliche Wahllokale in Schwechat, Rannersdorf, Kledering und Mannswörth sind gleichzeitig auch Wahlkarten-Wahllokale. Die Wählerinnen und Wähler sind aufgefordert, am Wahltag der Wahlbehörde einen Ausweis (Pass, Personalausweis oder Führerschein) vorzulegen um ihre Identität zweifelsfrei nachzuweisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.