19.05.2017, 17:43 Uhr

Bravo: Ausbilder-Trophy für drei Schwechater Unternehmen

WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl (links) , WK-Schwechat-Obmann Fritz Blasnek (2. v.r.) und WK-SW-Leiter Mario Freiberger (rechts) gratulierten. (Foto: WK-NÖ/Kraus)
"Kremsmüller Industrieanlagenbau", "Hellmann Worldwide Logistics" und "Schenker & Co AG" haben im Verhältnis zur Mitarbeiteranzahl besonders viele Lehrlinge erfolgreich zur Lehrabschlussprüfung geführt. Die Auszeichnungen werden je Sparte in den Kategorien Klein-, Mittel- und Großbetriebe verliehen und können ab heuer alle fünf Jahre wiedergewonnen werden. Mit der Trophy möchte die Wirtschaftskammer NÖ auch die breite Öffentlichkeit auf die unverzichtbare duale Ausbildung in den Betrieben aufmerksam machen. Mit dem Engagement als Lehrbetrieb gestalten Unternehmer die Entwicklung der niederösterreichischen Wirtschaft maßgeblich mit. Gute Fachkräfte sind WK-NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl der Schlüssel für wirtschaftlichen Erfolg. Auch Fritz Blasnek und Mario Freiberger gratulierten den Unternehmensvertretern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.