Fotowettbewerb: Perspektiven von Simmering

Erstplatzierte des Foto-Wettbewerbs ist Sila Cevik, gefolgt von Aslihan Aydinli und Hatice Üreci (v.l.)
7Bilder
  • Erstplatzierte des Foto-Wettbewerbs ist Sila Cevik, gefolgt von Aslihan Aydinli und Hatice Üreci (v.l.)
  • hochgeladen von Sophie Alena

SIMMERING.  Besonders gefördert wird im Bezirk die Kreativität des Nachwuchses. Deshalb rief  Bezirksvorsteher Paul Stadler alle Simmeringer Jugendlichen dazu auf, ihre schönsten Fotos von ihren Lieblingsplätzen im Bezirk beim Wettbewerb "Mein Simmering" einzureichen.

Voraussetzungen waren, dass das Foto im Bezirk aufgenommen wird und keine Menschen darauf zu sehen sind. Als Bewertungskriterien setzte man Originalität, Kreativität, Ästhetik und Qualität fest.

Natur inspiriert

Insgesamt 28 Fotos reichten 11- bis 16-jährige Simmeringer ein. Die besten unter ihnen wählte eine fünfköpfige Fachjury, bestehend aus Bezirksvorsteher Paul Stadler, Pflichtschulinspektor Christian Schütz, Leiterin der KinderuniKunst Silke Vollenhofer-Zimmel, bz-Redakteur Karl Pufler und Künstlerin Patricia Jaqueline. „Ich habe besonders auf Innovation und Kreativität geachtet, daher war die Entscheidung für mich dann schon eindeutig – auch wenn alle Bilder sehr gelungen sind“, erzählt Vollenhofer-Zimmel.

Die Siegerehrung fand im Amtshaus Simmering statt. Alle Teilnehmer feierten gemeinsam mit Familien und Freunden. Gewinnerin des Wettbewerbs ist die zwölfjährige Sila Cevik mit ihrem Foto „Köstliches Nass aus den Bergen“. Die Aufnahme zeigt einen Brunnen am Leberberg, aus dem gerade Wasser läuft. „Ich liebe es, zu fotografieren und als ich das Wasser gesehen habe, dachte ich, das könnte cool aussehen“, erzählt Sila zur Entstehungsgeschichte ihres Bildes. Sie darf sich über einen Gutschein für einen Kurs ihrer Wahl der KinderuniKunst freuen. Den zweiten Platz machte Aslihan Aydinli, 13 Jahre alt, mit einem Foto von der Bibliothek am Polkorabplatz. Gleich dahinter folgt mit der Aufnahme „Die Kraft der Natur“ ihre Klassenkollegin Hatice Üreci, ebenfalls 13 Jahre alt. Zu sehen sind die Schienen bei der Hallergasse. Ihr Motiv beschreibt das Mädchen mit den Worten: „Es ist interessant, dass die Pflanzen über die Schienen gewachsen sind.“

Beim Betrachten der eingereichten Aufnahmen fällt auf, dass die Natur vorrangiges Motiv der meisten Fotos ist. Fast alle Einreichungen zeigen blühende Bäume, Blumen und Wiesen. „Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass ich vorher nicht gewusst hätte, wie schön Simmering ist, aber es hat mich doch überrascht, wie viele Ecken noch naturbelassen sind“, so Stadler. Als Nicht-Künstler fiele es ihm schwer zu sagen, worauf man achten solle. Es seien alles super Bilder, aus tollen Perspektiven fotografiert.

Alle Teilnehmer wurden für ihre Mühen belohnt. Sie erhielten Gutscheine, Urkunden und ihr Kunstwerk, gedruckt auf eine Leinwand.

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Talschluss
2 Video 20

Urlaub in Österreich
Saalbach Hinterglemm - Home of Lässig

Sommer in Saalbach  Vielfältig - Lässig - AktivAtemberaubende Bergkulissen grüßen in Saalbach Hinterglemm bereits in der Morgensonne und lassen voll Vorfreude den Wanderrucksack schultern. Auf geht's, denn es warten 400 km Wanderwege für entschleunigende Touren und anspruchsvolle Weitwanderungen, beeindruckende Gipfelsiege oder genussvolle Panoramarunden. Sechs Sommerbahnen in Saalbach Hinterglemm ermöglichen einen schnellen Start in den Wandertag und bringen Naturliebhaber direkt hinauf zum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen