Der Simmeringer Nikolo kommt auf die Baustelle

Der Nikolo und freundliche Krampusse teilen Geschenke aus: am 3. Dezember 2016.
  • Der Nikolo und freundliche Krampusse teilen Geschenke aus: am 3. Dezember 2016.
  • hochgeladen von Karl Pufler

SIMMERING. Am Samstag, 3. Dezember 2016, erwartet Kinder etwas Besonderes: Der Baggerpark ist mit 2.500 Meter langen Lichterketten und 45.000 Lichtern weihnachtlich erleuchtet. ab 17. Uhr können Besucher kommen – und um 19 Uhr fliegt der Nikolo ein. Unterstützung erhält er von den "Triebner Teifln".

Alle Kinder bekommen ein Sackerl! Eintritt: 10 Euro für Kinder, 5 Euro für Erwachsene. Eine Anmeldung unter 0664/18 27 221 ist nötig. Wo: Alberner Hafenzufahrtsstraße 21. Info: www.baggerpark.at

Der Baggerpark

13 Baumaschinen bis zu 26 Tonnen stehen in der Alberner Hafenzufahrtsstraße 21 für Kinder zur Verfügung. Nach einer Einschulung können die Kleinen ab sieben jahren loslegen. Voranmeldung unter 0664/18 27 221.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.