Wien Energie Abrechnung

Mit großem Interesse habe ich den Bericht über das Pensionisten Paar aus Simmering gelesen deren Strom/Gas-Abrechnung mit einer hohen Nachzahlung endete. Auch wir mussten feststellen dass unser Verbrauch angeblich gestiegen ist. Seit 2 Jahren sinkt unser Verbrauch. Wir haben 2012 renoviert und viele Altgeräte gegen neue ersetzt. Wien Energie wollte auch uns nicht helfen und hat als einzige Lösung eine Prüfung angeboten für deren Kosten wir selbst aufkommen müssen. Ich möchte auch erwähnen dass in unserer Stiege bei sämtlichen Mieter kurioserweise der Verbrauch angestiegen ist. Bei meiner Freundin, die 3 Gassen weiterwohnt, flatterte vor ein paar Wochen auch eine saftige Nachzahlung ins Haus (900Euro). Wie kann es sein dass soviele Mieter in einem Jahr angeblich mehr Strom verbraucht haben? Ich hoffe die BZ kann hier ein bisschen für uns alle nachforschen. Es kann ja nicht sein dass hier so viele Simmeringer betroffen sind. Liegt hier vielleicht ein Fehler vor? Ich bitte um weitere Hilfe für uns Simmeringer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen