Tischtennissport
Medaillenregen für Fulpmer Tischtennis-Kids

Nicht im Bild Jonah Schuster (Bronzemedaille im Doppel und Mixeddoppel U17.)
60Bilder

Am 25.und 26.September fanden in Kirchbichl die Tiroler Tischtennismeisterschaften 2021 U11/U15/U13/U17 statt!
Es wurden die Bewerbe Einzel männlich/weiblich, Doppel männlich/weiblich und Mixed Doppel ausgetragen.

Der Fulpmer Nachwuchs hamsterte 4 Meistertitel,13 Pokale und 24 Medaillen!

7 Kids vom TSV Schlick2000 Fulpmes dürfen wieder ein tolles und sportlich äußerst erfolgreiches Wochenende bei gleich 4 Tiroler Meisterschaften (U11, 13, 15, 17) in Kirchbichl verbuchen!
Der Jüngste - Lorenz Weinreich - bewies gleich am Samstag mit einem 2. Platz im Einzel und Doppel, sowie einem 3. im Mixeddoppel, dass er in der U11 bereits zu den Großen gehört. Verdeutlicht hat er das am Sonntag durch einen 3. Platz im U13 Doppel.
Vanessa Wanker und Leni Grabmüller freuen sich über einen souveränen Doppelsieg in der U17+U13 und jeweils 2.+3. Plätzen im U15+U17 Einzel. In dieser Altersklasse holten die Mädels mit ihren Mixed-Partnern auch noch die 3. Plätze.
Im U13 Einzel landete Vanessa leider (mit Pech) auf dem 3. Platz. Dafür gab es für sie Gold im Mixeddoppel U13. Silber ging somit an Leni mit Partner. Leni wiederum sicherte sich nach einem klaren Sieg im Finale den Titel Tiroler Meisterin U13!
Der älteste im Bunde - Jonah Schuster - freut sich über eine Bronzemedaille im Doppel und Mixeddoppel U17.
Sportlich toll abgerundet, aber leider nicht aufs Stockerl geschafft, haben es Maxi+David Peer und Clemens Wanker. Die drei Jungs haben aber eindrucksvoll bewiesen, dass man mit dem nötigen Kampfgeist sogar den vielen Burschen, die in diesem Alter bereits ein sehr hohes Niveau spielen, die Stirn bieten kann!
Die drei Betreuer Barbara Obernosterer, Fabian Kindl, Moni Grabmüller, sowie der gesamte Verein mit Sektionsleiter Hemmi  Eigentler und Nachwuchskoordinator Hans Tembler, sind stolz auf die 7 jungen Sportler und gratulieren von Herzen!

Als Veranstalter dieser tollen Veranstaltung agierte der Tiroler Tischtennis Verband,und als Ausrichter der TTC Raiba Kirchbichl.
Den Ehrenschutz übernahmen Herbert Rieder, Bürgermeister der Gemeinde Kirchbichl und
Horst Ollram, Präsident TTV.

COVID Beauftragter: Martina Kapfinger / OBERSCHIEDSRICHTER: Siegfried Vorauer
 
Wir danken dem gesamten Team vom TTC Raiba Kirchbichl für die super Abwicklung und dem Betreuer-Team!
TSV Schlick 2000 Fulpmes
TTC Raiba Kirchbichl
ASVÖ Tirol

Für den TSV Schlick2000 Fulpmes/Sektion Tischtennis
Bericht:Moni Grabmüller
Bilder:Moni Grabmüller,Heinz Leitgeb, Horst ollram,Tischtennisclub Raiba Kirchbichl

Am Montag nach dem Kindertraining, gab es eine kleine Ehrung durch die Sektionsleitung und das Trainerteam.
Anbei der Bericht vom Tiroler Tischtennisverband!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen