Crosslaufcup Neuhofen

Beiträge zum Thema Crosslaufcup Neuhofen

Crosslaufcup Neuhofen
Aufs Stockerl gelaufen

Beim 41. Neuhofner Crosslaufcup belegte die Laufgemeinschaft Kirchdorf in der Mannschaftswertung den zeiten Rang unter 49 Vereinen. KIRCHDORF (sta). Obwohl das Team durch krankheitsbedingte Ausfälle stark dezimiert war, zeigten die LG-Athleten bei frühlingshaften Bedingungen bereits zu Saisonbeginn ansprechende Leistungen. Stockerlplätze gab es zudem noch in der Einzelcupwertung für Alexander Weiß (1. Rang M40), Franz Pramhas (2. Rang M60) und Pia Hiptmair (3. Rang WU12).

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Läufer des LAC Molln sind erfolgreich in die neue Saison gestartet.
5

LAC Nationalpark Molln
Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Das Laufjahr 2020 hat für den LAC Nationalpark Molln hervorragend begonnen. Beim 41. Crosslaufcup in Neuhofen sind die Steyrtaler Läufer am Samstag, 11. Jänner in der Vereins-Gesamtwertung auf dem dritten Platz gelaufen. Zwei weitere Rennen dieser Laufserie stehen noch bevor. MOLLN (sta). Bei Top-Bedingungen und fast frühlingshaften Temperaturen feierte Andrea Gruber den Sieg in ihrer Altersklasse W40. Sepp Schwarzer glänzte als Zweiter in der M70. Miriam Brandner und Ulrike Platzer holten...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Crosslaufcup Neuhofen
Platz drei für die Laufgemeinschaft

KIRCHDORF (sta). Beim dritten und letzten Lauf des Crosslaufcups in Neuhofen sicherte sich die LG-Kirchdorf den dritten Rang unter 45 Teams. Weiters gab es auch in den Altersklasseneinzelwertungen einen ersten Platz durch Julia Pils, zweite Plätze durch Alexander Weiß (Tagessieger M40) und Willi Bernecker. Dritte Plätze belegten Herbert Sonntagbauer, Walter Sageder und Mario Strutzenberger.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Carolina Hasenleithner vom LAC Molln

Kirchdorf und Molln sind Laufhochburgen

Platz zwei und drei beim Crosslaufcup Neuhofen für die Teams aus dem Bezirk Kirchdorf KIRCHDORF (sta). Beim Crosslaufcup in Neuhofen (drei Läufe) konnte die Laufgemeinschaft Kirchdorf trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle souverän ihren zweiten Mannschaftsrang aus dem Vorjahr verteidigen. Alexander Weiß sicherte sich mit Tagesbestzeit auch den Cupsieg in der M40. Hermann Grall gewann den Cup in der M50. Stark präsentierten sich auch die Läufer des LAC Nationalpark Molln. Drei Läufe,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

LAC Nationalpark Molln holt dritten Platz in der Gesamt-Vereinswertung beim Crosslaufcup Neuhofen.

Klassensiege für Andrea Gruber und Sepp Schwarzer. MOLLN (sta). Der LAC Nationalpark Molln holt den dritten Platz in der Gesamtwertung beim Crosslaufcup Neuhofen. Zum ersten Mal seit fast zwei Jahrzehnten steht der Mollner Verein damit wieder am Podium dieses Traditionsbewerbes. Sepp Schwarzer (M70) und Andrea Gruber (W40) jubelten zudem über den Cup-Gesamtsieg in der Einzelwertung ihrer Klassen. Wie ein Uhrwerk lief Sepp Schwarzer mit seinen 73 Jahren in drei Rennen ebenso viele Siege ein....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Crosslaufcup: LAC Amateure baut Führung aus

STEYR. 31. Läufer des Steyrer Vereins gingen am vergangenen Samstag an der Start zum 2. Lauf in Neuhofen. Gemeinsam bauten sie den Vorsprung in der Mannschaftswertung aus und führen vor dem letzten Lauf in 14 Tagen mit 681 Pkt. vor LC Neufurth 437 Pkt. und LG Kirchdorf 407 Pkt. Folgende LAC Athleten erzielten Stockerlplätze: Männer lang ca. 9600m M50 2. Rg. Franz Flankl in 37,10 min. U12 männl. 1200m 1. Rg. Heiml Moritz 5,05 min 2. Rg. Rosner David 5,18 min U14 männl. 1200m 3. Rg. Hiemesch...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Laufgemeinschaft nach erstem Bewerb am dritten Platz

KIRCHDORF (sta). Spannende Duelle gab es auch heuer wieder bei guten äußeren Bedingungen in Neuhofen/Krems beim traditionellen Crosslaufcup. Auf der Langdistanz über 9600 Meter oder acht Runden gab Alexander Weiß von Beginn an das Tempo vor. Lediglich Robert Gruber konnte ihm folgen. In einem packenden Finale lief Alexander schließlich in 32:52 trotz eines Sturzes als Erster über die Ziellinie und durfte sich als Sieger feiern lassen. Knapp dahinter kam Martin Hotz ins Ziel und auch er durfte...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.